JHV beim Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben

Der Vorstand mit weiteren Mitgliedern des Förderkreises Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V. (Foto: Cornelia Egermann)
Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung des Förderkreises Feuchtbiotop Paschgraben e. V. – einer von drei Agendapreisträgern 2014 – statt. Nach den Berichten befasste man sich mit der Jahreplanung 2016. Das im letzten Jahr aufgestellte Insektenhotel soll nachgebohrt werden, damit sich die Insekten nicht verletzen. Im Mai soll das Springkraut herausgerissen werden. Dieser Neophyt, d. h. eine fremde Pflanze, raubt den heimischen Pflanzen den Lebensraum. Außerdem soll der Schaukasten aktualisiert und neu gestaltet werden. Nach den Sommerferien soll der Freischneider zum Einsatz kommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.