Papier trifft Plastik in Recklinghausen

Recklinghausen: Kunsthalle | Die Ausstellung "Papier trifft Plastik 11 künstlerische Positionen" stellt vom 12. 10. - 24.11.2013 in der Kunsthalle Recklinghausen zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen.

www.kunst-re.de

Zu sehen sind Edgar A. Eubel, Martin Grothusmann, Ludger Hinse, Paul Hülsmann, Judith Hupel, Danuta Karsten, Alfons Kunen, James Larsen, Gerhard Reinert, Emmy Rindtorff und Peter Wituki - faktisch ist die Ausstellung also eine Leistungsschau der örtlichen Künstlerschaft. "Hier sind Künstler vertreten, die aus Recklinghausen stammen, dort tief verwurzelt sind und eine Verbindung zum Vest haben," betont Prof. Dr. Ferdinand Ullrich, der Leiter des Museums bei der Ausstellungseröffnung.

"Papierarbeiten sind eine Kunst der Intimität, der Bescheidenheit und des Kleinen. Hier kann der Künstler testen, experimentieren, Versuchen und verwerfen. Der schnelle Vergleich ist das A und O. Es ist eine Kunst der Beiläufigkeit und Selbstverständlichkeit."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.