Gemeinsam auf den Punkt gebracht

Wann? 05.11.2014 17:00 Uhr bis 05.11.2014 19:00 Uhr

Wo? Café Kristall, Kärntener Str. 30, 45659 Recklinghausen DE
Edith Linvers und Wilfried Besser bei ihrer Autorenlesung
Recklinghausen: Café Kristall | Wenn die Tage kürzer werden und der zumeist ungemütliche November die ersten Stürme und Herbstnebel übers Land schickt, dann ist es wieder Zeit für die alljährliche Lesung von Edith Linvers und Wilfried Besser im Café Kristall in Recklinghausen. Hier will das heimische Autoren-Duo erneut seine Gedanken, Erlebnisse und Einfälle in Form von selbstverfassten Geschichten, Gedichte, Haiku und Aphorismen „gemeinsam auf den literarischen Punkt bringen“.

Am 5. November ab 17 Uhr tragen die Texte zum einen der Melancholie und dem Schwermut dieser Jahreszeit Rechnung, wenn es beispielsweise um derzeitige militärische Auseinandersetzungen oder gesellschaftliche Probleme geht. Weitaus wichtiger ist es den Vorlesern jedoch, die Menschen gerade in diesen Tagen mit einer gehörigen Prise lebensfroher Literatur auf andere Gedanken zu bringen. Das gelingt vor allem immer dann, wenn neben zarter Lyrik und Poesie die hintergründigen, augenzwinkernden Aphorismen sowie Glossen und Satiren voller handfester Ironie zum Zuge kommen.

Mit diesem vielfältigen Angebot wollen Edith Linvers, die mit ihren Texten aktuell in den Anthologien „Kluge Frauen“ des Coppenrath Verlages (u.a. neben Beiträgen von Bettine von Arnim oder Bertha von Suttner) sowie „Neue Deutsche Aphorismen“ vertreten ist, sowie Literartureulen-Gewinner und Tram-Mitbegründer Wilfried Besser für gute Unterhaltung zur nachmittäglichen Kaffeestunde sorgen. Denn im Eintrittspreis ist neben der Literatur ein Stück Torte und eine Tasse Kaffee bereits enthalten.

Eine telefonische Kartenreservierung beim Café Kristall unter 02361 303 8808 wird empfohlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.