Benefizveranstaltung für die Philippinen mit JIL and Friends im Rathaussaal der Stadt Recklinghausen

Wann? 06.12.2013 18:30 Uhr

Wo? Rathaussaal, Rathausplatz 3, 45657 Recklinghausen DE
Plakat zur Veranstaltung
Recklinghausen: Rathaussaal | Gemeinsam mit den Grünen Recklinghausen hat der Sänger und Songwriter Pablo Gamsjäger eine weitere Benefizveranstaltung für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen initiiert. Am Freitag, den 6. Dezember 2013 startet die Veranstaltung um 18:30 Uhr mit einem vielseitigen Programm. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Gemeinsam mit dem Recklinghäuser Percussionisten Willi Z. hat Pablo Gamsjäger die Gruppe JIL and Friends ins Leben gerufen, die nun ausschließlich die von ihm selbst geschriebenen Songs spielt. Die Musik kommt mit eingängigen Melodien, spanischen Texten und groovigem Sound daher und ist mit lateinamerikanischem Einschlag irgendwo zwischen Rock und Pop anzusiedeln.
Die Gruppe hat vor wenigen Tagen bereits eine ähnliche Veranstaltung in Herne durchgeführt. "Für die vielen Menschen in Not muss einfach etwas getan werden!" ist die Devise von Pablo Gamsjäger und hofft mit seiner Musik nun zu zahlreichen Spenden animieren zu können.

Bei der Veranstaltung im Recklinghauser Rathaus wird auch ein Vertreter der Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany zugegen sein, die Ärzte, Pfleger und Rettungsassistenten auf die Philippinen schickte. Er wird über die Arbeit im Katastrophengebiet berichten und die derzeitige Situation vor Ort darstellen.

Als besondere Attraktion wird eine Tanzgruppe des Philippinischen Verein "Ylang-Ylang e.V." auftreten, deren Mitglieder sich um die Pflege philippinischer Kultur und Tradition kümmern. Im Rathaussaal werden sie traditionelle Tänze ihrer Heimat wie Sakuting, Magthaip, Dahling-Dahling und Singkil präsentieren.

Zum Abschluß der Veranstaltung werden dann JIL and Friends den Zauber ihrer Musik entfalten. Neben Willi Z. an der Percussion und Pablo Gamsjäger, Gitarre und Gesang, wird Jürgen Voß an der Geige, Georg Wissing am Schlagzeug und Willy Zimny am Bass zu hören sein. Gegen 21:45 Uhr wird die Veranstaltung enden.

Die eingegangenen Spenden werden an I.S.A.R. Germany überwiesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.