Aktionstag für das Leben und gegen die Todesstrafe

Wann? 30.11.2014 16:30 Uhr bis 30.11.2014 18:30 Uhr

Wo? Hain der Menschenrechte, Lucia-Grewe-Straße, 45659 Recklinghausen DE
Plakat (Foto: Suria Kassimi)
Recklinghausen: Hain der Menschenrechte | Die Amnesty International Gruppe 1200 Kreis Recklinghausen und Gastkirche führen im Hain der Menschenrechte zum Welttag Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe eine Veranstaltung durch. Auf dem Programm stehen ein Grußwort von Bürgermeister Christoph Tesche, Informationen über die Todesstrafe und kulturelle Beiträge. Suria Kassimi (Bildende Künstlerin) präsentiert ihren Film „Dancing Birds A Question of Collective Liability“. Christine Sommer (Schauspielerin) liest literarische Texte. Außerdem werden Informationen über Menschen, die zum Tode verurteilt sind, vorgelesen. Den Abschluss bildet ein Gebet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.