nicht gemalt und doch gepunktet

Schmalkalden, Salzbrücke
In meinem Atelier entstehen alle Bilder im Schneckentempo. Obwohl ich mich beeile.
Der Grund ist ein anderer. Ich pixel meine Bilder. Ähnlich wie einst die Pointillisten, entstehen meine Kunstwerke ebenfalls aus Punkten. Nur die Größe machte den Unterschied. Meine Punkte sind so "groß" das etwa 3 auf einen mm² passen. Für das letze Bild, von der "Schmalkalder Salzbrücke" benötigte ich 418 Stunden.
Leider konnte ich im Internet noch keinen Nachahmer finden. Bin ich damit der Einzige? und weltweit? Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der ebenso eine Geduldskanone ist. Ich bin sehr dankbar für Kontaktinformationen.
Wer mag kann mich auch gerne im Atelier oder auf meiner Webseite besuchen. www.d-jacob.de
ADEE
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.