Deutscher Fußballbund an Grundschule Rauschenberg

DFB-Mobil steigert Ballgefühl an der Grundschule Rauschenberg

Dreißig DFB-Mobile sind derzeit bundesweit auf Tour.
Eines davon machte am vergangenen Montag Halt an der Grundschule Rauschenberg. Mit Hilfe von zwei Trainern des Deutschen Fußball-Bundes, jeder Menge Fußbälle, Hütchen, Leibchen und den Kindern der Klasse 3a wurden konkrete Tipps für ein attraktives Balltraining mit Schwerpunkt Fußball in die Tat umgesetzt.
Begeistert machten die Mädchen und Jungen bei lustigen Aufwärmspielen mit. Ganz konzentriert ging es bei den Übungen zur Koordinationsschulung zu. Bei einem abschließenden Miniturnier mit Minimannschaften in Minifeldern konnten viele Tore bejubelt werden! Gerade im Kinderfußball ist Spaß der Schlüssel zum Erfolg, wie hier zu erleben war.
In einem anschließenden Informationsteil wurden dem Kollegium die Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Verein und Schule erläutert. Anwesend waren auch Vereinsvertreter und der Jugendtrainer der Spielgemeinschaft des TSV Rauschenberg, Kevin Boseniuk.
Trainingszeiten für Kinder und Jugendliche, die gerne Fußball spielen möchten, verrät er unter der Telefonnummer: 06425/303012
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.