Rangsdorf wählt! Jetzt hat sich eine Initiative mit den Namen "Die Rangsdorfer" gebildet und sucht noch Mitstreiter

Am 25. Mai 2014 finden im Landkreis Teltow Fläming die Wahlen zum Kreistag statt. Zudem wird am selben Tag die Gemeindevertretung von Rangsdorf gewählt.

Nun hat sich eine neue politische Bewegung mit den Namen „Die Rangsdorfer“ gebildet und möchte bei den Wahlenzum Kreistag und bei der Wahl zur Gemeindevertretung Rangsdorf antreten und wirbt um die Stimmen der Bürger.

Wir haben in diesem Zusammenhag mit Oliver Scharfenberg als Gründer der Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer“ gesprochen.

Leider ist bei Kommunalwahlen die Wahlbeteiligung recht gering. Diese lag im Jahr 2008 bei nur 48,4 Prozent. Die größte Gruppe ist dabei die „Partei“ der Nichtwähler. Wir denken es ist wichtig, die Bürgerinnen und Bürger beim politischen Willensbildungsprozess „mitzunehmen“, dazu gehören umfassende Instrumente der Bürgerbeteiligung, diese wollen wir verstärkt einsetzen. Auch ein Bürgerhaushalt kann ein Instrument zur Beteiligung sein, um die Menschen für Politik zu begeistern.

Wir müssen die Stärken der Region weiter ausbauen, Gewerbetreibende motivieren sich in unserer Region niederzulassen und damit die Steuereinnahmen erhöhen. Auch muss man offen über neue Finanzierungsmodelle, wie z.B. einen Bürgerkredit nachdenken, anstatt ständig alles privatisieren zu wollen.

Vielfach existiert die Vorstellung vom Beruf des Berufspolitiker. Dabei sollten unsere Parlamente aus der Mitte des Volkes gebildet werden und Parlamente auf Zeit sein. Was bringt es, wenn ein Politiker die Konsequenzen seines Handelns nie zu spüren bekommt wie z.B. bei Steuererhöhungen.

„Wir treten als Bürger aus der Mitte der Gesellschaft an und sind keine Parteisoldaten“, sagt Betriebswirt Scharfenberg.

Die Gruppe sucht noch Interessierte, die sich an den Wahlen als Kandidaten beteiligen möchten, um auf einer gemeinsamen Liste anzutreten.

Gesucht werden unabhängige Bewerber aus Rangsdorf für die Wahl zur Gemeindevertretung und außerdem Bewerber aus Teltow Fläming für die Wahl zum Kreistag.

Mehr Informationen finden Sie unter www.die-rangsdorfer.de oder bei www.facebook.com/Rangsdorfer per E-Mail können Sie die Initiative unter anfrage@die-rangsdorfer.de erreichen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.