Leckeres aus meiner Küche - Sylter Kartöffelchen -

Kartoffelsemmel ----- Anschnitt
Diesen Beitrag habe ich aus Versehen gelöscht - deshalb stelle ich ihn noch einmal ein
In eigener Sache: Interesse an meinen Küchenaktivitäten????

Dann möchte ich Interessierte in meine neue Gruppe "Leckeres aus meiner Küche - Bewährte Rezepte, Tipps und Tricks" einladen - so findet man die Rezepte viel schneller .....



Kartoffelbrot oder Kartoffelbrötchen nach Ikors Rezeptur im Römertopf gebacken

250 g Kartoffelpüree vom Vortag
230 g Wasser
¼ Würfel Hefe ....................................3 Min./37°/St.1

200 g Roggenmehl Typ 1150
300 g Weizenmehl Typ 1050
2 geh. TL Salz
15 g Zuckerrübensirup/Rübenkraut
1 EL weißen Balsamico
evt. Brotgewürz nach Geschmack ..........................4 Min./Knetstufe

den recht widerspenstigen Teig in eine gemehlte Schüssel mit Deckel geben, mit Mehl bestäuben, Deckel schließen und an warmem Ort 2 Stunden gehen lassen

den Teig auf die Arbeitsplatte geben und mit gut gemehlten Händen 8-10x „falten“
(Arbeitsfläche bemehlen und mit Hilfe ein Teigschaber falten ....)
eine Kugel formen und in den gefetteten, gemehlten und ungewässerten Römertopf legen, mit Wasser besprühen und mit Mohn und Leinsamen bestreuen oder 10 Semmeln schleifen ....... einschneiden und Deckel auflegen

in den kalten Backofen stellen und bei 240° Ober und Unterhitze 50 - 60 Min. backen --- evl. noch ein paar Minuten ohne Decken bräunen

Hier ist der Original-Link zu Iris Ikors Sylter Kartöffelchen
1 1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.12.2014 | 15:10  
21.132
Helmut Seifert aus Mönchengladbach | 31.12.2014 | 16:04  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 31.12.2014 | 16:26  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 31.12.2014 | 17:12  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.12.2014 | 17:15  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 02.01.2015 | 07:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.