Gartenparadies

Rain: Dehner Zentrale |

Vereinsausflug des Gartenbauvereins Waltenhausen in die Dehner Zentrale in Rain am Lech


Am Samstag, den 27.06.2015 führte der Gartenbauverein Waltenhausen seinen diesjährigen Vereinsausflug durch. Ziel war die Dehner Zentrale in Rain am Lech. Vorstand Sylvest König konnte krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen, aber seine Gattin vertrat ihn würdig und begrüßte alle teilnehmenden Mitglieder und erläuterte den geplanten Tagesablauf.
In Rain am Lech stand als erstes eine Führung durch das Dehner Imperium und die Stadt Rain an. Die Firma zählt 112 Filialen ihr eigen und hat zahlreiche Einrichtungen und Gebäudekomplexe, um diese zu versorgen. Sogar eine eigene Müllrecycling Anlage gibt es.
Nach der Führung wurden die Teilnehmer in die Dehner Zentrale mit riesigem Verkaufsgelände, das keine Wünsche für Gartler offen läßt und in die ausgedehnten Gartenanlagen entlassen.
Die Schaugärten sind ideenreich angelegt, sehr gepflegt und für jeden Gartenliebhaber eine Augenweide. Momentan blühen die Rosen sehr prächtig.
Nach ausgiebigen Spaziergängen und diversen Einkäufen sammelten sich die Mitglieder gegen 16°° wieder am Bus zur Heimfahrt. Auch wenn Petrus zwischendurch immer mal einen kleinen Regenschauer schickte, stiegen alle zufrieden in den Bus, der alle wieder gut nach Hause brachte.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.159
Basti S. aus Aystetten | 30.06.2015 | 15:02  
2.545
Else Siegel aus Krumbach | 30.06.2015 | 16:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.