Glanzpunkte der Kirchenmusik

Wann? 15.11.2014 16:30 Uhr

Wo? Stadtpfarrkirche Johannes der Täufer, Kirchpl., 86641 Rain DE
100 Sänger, 40 Instrumentalisten, 1 Solistin, sowie der Dirigent werden am Samstag 15.11.2014 in der Stadtpfarrkirche Rain Glanzpunkte der Kirchenmusik aufführen.
Rain: Stadtpfarrkirche Johannes der Täufer | Nach 9 Jahren Pause veranstaltet der Kirchenchor Rain wieder ein Kirchenkonzert. Es findet am 15.11.2014 in der Rainer Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer statt. Beginn ist um 16:30 Uhr.

Musikalischer Streifzug durch das Kirchenjahr und 3 Jahrhunderte

Glanzpunkt ist das Ave Maria von Franz Lachner (Uraufführung).
Das Programm:
- Charpentier Prelude
- Saint-Saens Tollite Hostias
- Bach Jesus bleibet meine Freude
- Händel O hätt ich Jubals Harf
- Mozart Herr und Gott
- Homilius Ich freue mich im Herrn
- Mozart Exsultate, jubilate
- Adlgasser Dicite in gentibus
- Filke Oster-Offertorium
- Lachner Ave Maria
Ein besonderes Schmankerl wird die Sopranistin Susanne Langbein vom Innsbrucker Landestheater sein. Das Konzert steht unter der musikalischen Leitung von dem Rainer Organisten und Chorregenten Franziskus Wawrzik. An der Orgel spielt sein Kollege aus Kolbermoor Gerhard Franke. Das Orchester setzt sich aus Mitgliedern des Augsburger Stadttheaters und einigen regionalen Spitzenmusikern zusammen. Der Rainer Kirchenchor wird von zwei Kolbermoorer Kirchenchören ergänzt. Der Chor besteht dann aus ca. 100 Sängerinnen und Sängern.
Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Sparkasse und der Raiffeisenbank in Rain, sowie an der Abendkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.