Marina Forthofer veranstaltet VHS-Abend "Frauen - Baba Yagá (Hexe) in uns"

Wann? 20.02.2016 19:30 Uhr bis 20.02.2016 21:00 Uhr

Wo? Mittelschule. VHS-Eingang, Kraftwerkstraße 10, weiter zum Fasanenweg , 86641 Rain am Lech DE
BABA YAGÁ von Sophia, 9 Jahre alt, in meinem Auftrag für diese Veranstaltung gemalt (Foto: mit freundlicher Genehmigung des Autors: SOPHIA, 9 Jahre alt)
Rain am Lech: Mittelschule. VHS-Eingang |

Über Baba Yagá hätte ich wochenlang non stop reden können - es wird nicht langweilig.
Für diesen Abend habe ich Baba Yagá als Helferin für ein Einblick in unzählige zwischen-menschliche Beziehungen und typische Konflikte gewählt.
Wie und warum entstehen Konflikte?
Was können wir bei dieser (nur Märchen?)-Figur über uns und unsere Umgebung lernen?
Wie hat Anatol Lyadow diese Dame gesehen/gehört? Oder Modest Mussorgsky? Oder Peter Tschaikowsky? Welche Musikfigur ist als "Ihre persönliche" Baba Yaga am besten gelungen?

Es ist nicht ganz einfach, meine Veranstaltung in eine Schublade zu stecken.
Ein Gemisch aus Musik, Märchen, Philosophie, Psychologie, Gestalttherapie und guter Unterhaltung aus alten präelektrischen, präelektronischen und "prähistorischen" Zeiten.

Ihr Märchen-Sammelportrait ist gruselig:
„AN MANCHEN KÖRPERSTELLEN SCHAUEN IHRE KNOCHEN RAUS… KNÖCHERNE (ODER EISERNE) BUSEN HÄNGEN WEIT UNTERM BAUCHNABEL; SIE KANN BLIND AUF EINEM AUGE SEIN, EIN HINKEBEIN HABEN, SIE KANN SCHWARZ SEIN UND ZERZAUSTE HAARE HABEN. OFT UNTERSTREICHEN DIE MÄRCHEN, DASS DIESES WESEN AUS DEM JENSEITS RIESIG IST: „B.Y. LIEGT AUS DER ECKE IN DIE ECKE“, „B.Y. ZIEHT SICH DURCH DIE GANZE HÜTE: FÜSSE AN DER TÜRSCHWELLE, LIPPEN AM OFENGERÄTEGESTELL, ARME AUS EINER ECKE IN DIE ANDERE ECKE, NASE STÜTZT DIE HAUSDECKE“, „B.Y.- KNOCHEN-BEIN, SCHNAUZE AUS DEM LEHM, AM BETT LIEGT SIE, MIT DEM BUSEN DECKT SIE DEN OFEN ZU“.

WER IST BABA YAGÁ UND WARUM

B.Y. ist eine der schillerndsten weiblichen Märchengestalten.

Babka, Baba, Babuschka – älteste in der Familie oder Sippe Frau; verheiratete Frau; Heilerin, Kräuterfrau; Hebamme; Ältere nach dem Alter und Erfahrungen; Ahne, Stammesmutter.

Yaga, Yagabicha, Yagabowa, Yagaya, Yaginischna, Yagicha, Yegebiza – rätselhafte alte Frau aus dem Wald, Oberin der Hexen (WEDMA ist auf russisch WISSENDE, WEISE ).
In der slawischen Mythologie wohl eine der ältesten Gestalten.

Ursprünglich war YAGÁ eine Todes-Gottheit: eine Frau mit dem Schlangenschwanz, die den Eingang in die Unterwelt bewachte und die Seelen der Eingeschlafenen in das Todesreich begleitete.

BABA YAGA IM LEBEN

BEZIEHUNG MIT DEM PARTNER

Yagá mit ihren ausgeprägten Fruchtbarkeit-Attributen – Mutter-Göttin: sie hat drei Söhne (entweder Drachen oder Recken) und 3 oder 12 Töchter. Sie ist eine tüchtige Hauswirtin, ihre typische Zeichen (Mörser, Stößel, Besen) – sind ja weibliche Arbeitsgeräte. Aber: Yaga hatte nie einen Ehegatten gehabt.

EROTISCHES DREHBUCH

Manchmal wird Sujet „Y.-Verführerin“ sogar offen beschrieben, manchmal nur angedeutet. In mehreren Märchen nutzt Yaga, die den Jüngling hereingelockt hat, ihn als Vehikel: sie sitzt auf seinem Rücken und vollbringt die wildesten Nachtflüge. Allerdings der Sinn des Sujets ist ein anderer!

„man kann die B.Y. als Sexual-Sammlerin betrachten – besonders wenn man sieht, wie sie die jungen Frauen in die Vögeln verwandelt und sie in die Käfige rein steckt, - und die Jünglinge – in ein Stein oder in Eis, und ihren Hof oder Schlafgemach damit verziert.

Solche Entwicklungs-Szenarien setzen reiche Sexual-Erfahrungen voraus, mit denen man sich nicht verabschieden möchte – und aufbewahren versucht, sei es in Erzählungs-Form, Erinnerungen, Fotos etc.
Guter Liebhaber für diese Damen sei ein Held aus einer schönen (sprich tragischen) Geschichte“

BABA YAGA – MUTTER

1. In Märchen wie im Leben kann GUTE MUTTER ihr Kind mit ihrer Liebe ERWÜRGEN, ihm keine Möglichkeit geben, erwachsen zu werden. Daher entsteht eine Notwendigkeit der BABA YAGA- (Variante – STIEFMUTTER-) – der BÖSEN MUTTER - Erscheinung.

BABA-YAGA – SCHWIEGERMUTTER
...

 Über die EHEMANNES-MUTTER ist alles klar: arbeite-arbeite, bis zum Umkommen und warte, bis man dich loben wird.
Hauptsache, dass dein Warten nicht länger als deine Lebenszeit dauern wird.

WIE SIEHT YAGA – DIE MUTTER DER EHEFRAU AUS?

...
Kommen Sie nach Rain und erfahren Sie vieles, was Sie in der kurzen Zeit erstaunen und zum mehr über Baba Yagá Erfahren-Wollen einladen wird.

Ich werde diesen Abend nochmals im nächsten Semester - wieder in der VHS Rain - anbieten.

Und natürlich freue ich mich auf Ihr Kommen!

Ihre Marina Forthofer-Safiullina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.