Höhepunkte Siziliens -- 4.2. Piazza Amerina - Villa Romana del Casale

Inmitten einer sanften Hügellandschaft zwischen Zypressen, Eukalyptus, Pinien und Eichen liegt die Überreste der spätrömischen Villa Romana del Casale, berühmt wegen ihrer sensationell gut erhaltenen Mosaiken, die Hauptsächlich Jagdszenen & Mythologie darstellen, aber auch die "Bikinimädchen". Im 12. Jh. wurde die Villa von Erdrutschen vollständig mit Schlamm und Erde bedeckt und kam erst in den 50er Jahren wieder ans Tageslicht. Um die Mosaiken vor Witterungseinflüssen zu schützen, ist die Anlage mit lichtdurchlässigem Plastik überdacht. Über Laufstege schiebt sich in vorgeschriebener Rundweg-Richtung zur Hauptzeit ein nicht enden wollender Touristenstrom.
Sehr unangenehm fielen mir/uns bei der Besichtigung holländische Reiseführer(innen) auf, die rücksichtslos den schmalen Gehweg blockierten und auch auf freundliche Bitten NICHT bzw. sehr pampig reagierten......
3
2
2
2
2
6 2
2
3
3
2
2
3
3
3
2
4
3 3
2
2
3
2
1 3
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 27.06.2015 | 20:00  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 27.06.2015 | 23:30  
37.625
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 28.06.2015 | 11:03  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 28.06.2015 | 12:24  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 29.06.2015 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.