Höhepunkte Siziliens -- 3.1. Segesta

Segesta war eine antike Stadt im Nordwesten Siziliens auf dem 410 m hohen Monte Barbaro beim heutigen Calatafimi. Die Stadt war eines von drei politischen Zentren der Elymer, einer von drei in antiken Quellen unterschiedenen einheimischen Bevölkerungsgruppen der Insel. Die beiden anderen Zentren der Elymer waren Eryx und Entella.
Inmitten von Wiesen, und Weinfelder erheben sich in herrlicher Hügellandschaft die dorischen Säulen eines nie vollendeten, sagenumwogenen Tempels. Steile Abhänge auf mehreren Seiten und eine Stadtmauer an der flacheren Seite in der Nähe des Tempels schützten die Stadt. In dieser Lage kontrollierte Segesta die Hauptstraßen zwischen der Küste und dem Hinterland, zudem ist vom Hügel aus der Golf von Castellammare zu überschauen. Außerdem besteht Sichtkontakt zu den beiden anderen Zentren der Elymer, Eryx und Entella, so dass Signalkontakt zwischen diesen drei Städten bestand.

Der nicht fertiggestellte, aber einer der am besten erhaltenen dorischen Tempel von Segesta wurde von Elymern wohl um 430/420 v. Chr. auf einem Hügel etwas außerhalb der Stadt errichtet, in einer beherrschenden Position gegenüber der Umgebung.
Es gibt zwei Gründe, warum der Hera-Tempel noch gut erhalten ist: es gab keinen Versuch, ihn als Steinbruch zu verwenden und, weil er nicht fertiggestellt und nicht geweiht wurde und konnte er auch nicht entweiht werden. Der Tempel weist einen peripteralen-Plan mit 6 auf 14 Säulen bei einer Grundfläche von 21 m × 56 m auf. Der Zweck des Tempels ist unklar, da Tempel dieser Art ansonsten bei den Elymern ungewöhnlich und unbekannt sind. Es wird vermutet, dass der monumentale Tempelbau eine athenische Gesandtschaft von der Macht Segestas überzeugen und Athen so als Bündnispartner gegen Selinunt gewinnen sollte.

Im gut erhaltenen griechisch-römischen Theater gleich daneben, werden im Sommer Tragödien aufgeführt. Die antike Stadt selbst, ist noch nicht ausgegraben.
4
5
3
5
3 2
3
3
3
5
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
37.458
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 25.06.2015 | 19:24  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 26.06.2015 | 09:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.