Höhepunkte Siziliens -- 1.3. Der Monte Pellegrino - „Pilgerberg'“

Die Heilige Rosalia - Schutzpatronin von Palermo ...
Der Monte Pellegrino („Pilgerberg'“) ist ein Berg an der Nordküste Siziliens. Er liegt etwa vier Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Palermo. Die maximale Höhe des Kalkberges beträgt 606 Meter.
In Felsen geritzte Zeichnungen aus der Altsteinzeit, die man in den Addaura-Höhlen am Monte Pellegrino entdeckte, zeigen, dass hier schon in prähistorischer Zeit Menschen lebten. .....
Seit dem 17. Jahrhundert ist der Monte Pellegrino ein bedeutender Wallfahrtsort. 1625 fand man in einer 25 Meter tiefen Höhle den unverwesten Leichnam der heiligen Rosalia. Als man ihre Reliquien nach Palermo brachte, endete eine Pestepidemie und die hl. Rosalia wurde zur Schutzpatronin der Stadt erklärt. Die Höhle befindet sich auf einer Höhe von 458 Metern. Dem Eingang wurde 1625 eine Kapelle im Barockstil vorgebaut. Im Inneren befindet sich ein gläserner Reliquienschrein mit der liegenden Gestalt der hl. Rosalia. Der Bildhauer Gregorio Tedesco schuf die Marmorstatue, die in ein kostbares Kleid aus Gold gehüllt ist, im 17. Jahrhundert....
In seiner Italienischen Reise beschrieb Goethe den Monte Pellegrino als „das schönste Vorgebirge der Welt“. Jährlich am 14. und 15. Juli feiert man die hl. Rosalia beim „Festino“. In der Nacht vom 3. auf den 4. September findet zu Ehren der Schutzheiligen alljährlich eine Wallfahrt auf den Berg statt, die Acchianata Santa Rosalia. Vor dem Eingang zur Kapelle findet man Geschenke von Menschen, denen sie geholfen hat .......(verschiedene (nachgebildete) Körperteile, Wiege, Prothesen, Dankesbriefe .....)
1996 erklärte man das Gebiet um den Monte Pellegrino zum Naturschutzgebiet Riserva Naturale Monte Pellegrino, um die Höhlen mit steinzeitlichen Felsenbildern zu schützen.
8
5
7
7
5
6
5
1 5
4
4
4 8
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
60.812
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 23.06.2015 | 11:13  
37.459
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 23.06.2015 | 19:49  
27.441
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 26.06.2015 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.