Wanderung zur Märzenbecherblüte in das Märzenbechertal bei Landgrafroda

Querfurt: Ortsmitte | Der Geo-Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" lädt zu einer Wanderung in die Märzenbecherblüte ein. Im Märzenbechertal bei Landgrafroda haben sich die unzähligen Märzenbecher zu einem Meer aus weißen Blüten in schönster Pracht entfaltet. Wer genaueres über die Märzenbecher erfahren möchte, warum sie in so großer Zahl gerade in diesem Waldstück des Ziegelrodaer Forstes so üppig sprießen und welche Frühblüher an diesem Standort noch zu finden sind, der ist zur geführten Wanderung am Sonnabend, den 8. März herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in Landgrafroda an der Gaststätte in der Ortsmitte. Von dort geht es unter sachkundiger Führung durch Gästeführerin Gisela Jäger in das Märzenbechertal. Unterwegs gibt es weitere Informationen zu Landschaft und Naturraum. Die Tour wird etwa 2,5 Stunden dauern und verspricht ein besonderes Naturschauspiel in der Frühlingsnatur.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.