Zurück zur Natur!

Ich habe da mal ein paar Fragen....

Fragen, die die Welt und Hunde bewegen

Hallo, ich bin der Carlo und freue mich, dass ihr meine tierischen Gedanken lest.
Ich habe da mal so ein paar Fragen an euch, liebe Menschen.

Sagt mal, was macht ihr eigentlich? Ich kann euch manchmal echt nicht verstehen.

Da erschießt ihr den Wolf Kurti, weil er zu zahm war und euch zu nahe gekommen ist? Klar, vor Wölfen habe ich auch Respekt, aber sie haben genauso einen Platz in der Natur wie ich und ihr. Ihr wollt die Wölfe wieder in Deutschland ansiedeln, aber sehen wollt ihr sie nicht. Und wenn Sie ihrem natürlichem Instinkt des Jagens nachgehen und ein Schaf oder eine Ziege reißen, regt ihr euch auf. Dabei handeln die Wölfe im Gegensatz zu vielen von euch nach den Gesetzen der Natur, die ihr ständig unterlauft und brecht. Warum musstet ihr Kurti gleich umbringen? Was hat er euch eigentlich getan, außer seinen Lebensraum zurückzuerobern, den ihr ihm einst genommen und dann zurückgegeben habt? Und was habt ihr damals mit Bruno dem Bären gemacht? Umgebracht und ausgestopft. Ich könnte echt heulen wie ein Wolf, von dem ich ja auch abstamme, ob solchen Verhaltens.

Wir Tiere wollen und nehmen nur das von der Natur, was wir zum Überleben brauchen.

Ihr Menschen jedoch nehmt und nehmt, viel mehr als ihr zurückgebt. Ist euch eigentlich nicht bewusst, dass ihr von Mutter Erde und deren Natur abhängig seid? Wenn ihr diese zerstört, könnt auch ihr nicht mehr überleben.
Ihr holzt Wälder ab, betreibt gnadenlosen Raubbau an der Natur, nehmt Tieren ihre Lebensräume, betoniert immer mehr Grünflächen zu, betreibt Qualzuchten von Tieren, hinterlasst eure Abfälle in der Natur, tötet und quält Tiere ohne Sinn, usw.

Wo bleibt da der Respekt vor eurem Heimatplanet Erde und der Natur?


Macht doch mal eure Augen auf. Genießt die Bäume, die Pflanzen, die Tiere, Vogelgezwitscher, das wärmendeSonnenlicht und den Wind, der euch streift. Atmet mal tief durch und seid dankbar dafür auf dieser Welt zu sein. Behandelt sie mit Ehrfurcht und lebt im Einklang und nicht gegen die Natur.

Die Gesetze der Natur sind hart, aber fair.

Ihr aber seid nicht fair. Nicht zu den Tieren, den Bäumen, Pflanzen, Ozeanen und auch nicht euren Nachkommen gegenüber. Welches Vermächtnis hinterlasst ihr?
Viele von euch sprechen Tieren Gefühle und eine Seele ab. Da frage ich mich, warum Menschen, die Gefühle und Seele einzig für sich beanspruchen, so respektlos und gefühlskalt handeln können. Und schlau ist es auch nicht, sich das Bein vom Stuhl abzusägen auf dem man selber sitzt, oder?

Denkt doch einfach mal drüber nach! Ich möchte auch betonen, dass nicht alle Menschen so sind. Nein, es gibt viele, die der Natur Gutes tun, sie respektieren und dankbar sind. Aber es sind leider noch zu wenige, die so denken und handeln.

Bevor ihr das nächste Mal einen Käfer zerquetscht oder eine Biene erschlagt, macht euch bewusst, was das für Auswirkungen haben könnte. Ihr kennt doch die Theorie, was ein Flügelschlag eines Schmetterlings für Auswirkungen haben kann.....

Ich im Übrigen bin mit meinen Menschen sehr zufrieden. Ich habe ein kuscheliges Körbchen, bekomme regelmäßig mein Futter und ich werde geliebt. Was braucht man mehr? Und diese Liebe gebe ich auch gerne an meine Menschen zurück. Das zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht und macht sie glücklich. Das ist für mich der Sinn des Lebens.

In diesem Sinne verbleibe ich mit naturfreundlichen und hündischen Grüßen

Carlo Fiedler
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
21 Kommentare
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 01.05.2016 | 11:29  
844
Anja Fiedler aus Pulheim | 01.05.2016 | 11:37  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.05.2016 | 23:11  
844
Anja Fiedler aus Pulheim | 02.05.2016 | 06:46  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 02.05.2016 | 10:30  
844
Anja Fiedler aus Pulheim | 02.05.2016 | 10:56  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.05.2016 | 15:29  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.05.2016 | 15:32  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 03.05.2016 | 00:52  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.05.2016 | 15:43  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 03.05.2016 | 23:52  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.05.2016 | 20:37  
58.738
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.05.2016 | 22:04  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 05.05.2016 | 02:43  
844
Anja Fiedler aus Pulheim | 05.05.2016 | 06:59  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 05.05.2016 | 09:07  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.05.2016 | 15:55  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.05.2016 | 15:57  
5.707
Anton Sandner aus Königsbrunn | 06.05.2016 | 12:42  
58.738
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 06.05.2016 | 14:21  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.05.2016 | 16:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.