Stabhochspringer Alhaji Jeng gewinnt im Stern-Center

Am letzten Tag des XV. Internationalen Stabhochsprung-Meetings im Stern Center konnten die zahlreichen Zuschauer am Samstag nochmal einen spannenden Wettkampf der Männer erleben. Mit einer Höhe von 5,65 Metern ging der Sieg an den Schweden Alhaji Jeng. Der Leverkusener Karsten Dilla übersprang ebenfalls die 5,65 Meter und wurde Zweiter. Beide Springer scheiterten beim Versuch die Norm für die Hallen-WM in Polen von 5,75 Meter zu überspringen. Der Schwede Melker Jacobsson wurde höhengleich Dritter.

Am Freitag konnte die Vorjahressiegerin Kristina Gadschiew den Frauenwettbewerb für sich entscheiden. Ihr reichten 4,41 Meter für den Sieg. Höhengleich kamen die Schwedin Malin Dahlström und die Leverkusenerin Katharina Bauer auf die Plätze zwei und drei.

Den Zuschauern wurden in den drei Tagen wieder Einiges geboten: Spannende Wettkämpfe, attraktive Showprogramme und die Möglichkeit, einen Stab selbst einmal in die Hand zu nehmen sorgten für eine gelungene Sport-Veranstaltung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.