Ryan Whiting gewinnt Kugelstoß-Meeting in Potsdam - David Storl in der Arena

Ryan Whiting (USA) gewann das Kugelstoß-Meeting in Potsdam (Foto: Gerhard Pohl)
 
Weltmeister David Storl (GER) mit einem Probestoß. (Foto: Gerhard Pohl)
Hallenweltmeister Ryan Whiting (SA) hat das I. Meeting "K.O. durch die Kugel", welches vom Klinikum "Ernst-von-Bergmann" der Landeshauptstadt präsentiert wurde, in der MBS-Arena von Potsdam gewonnen. Sein bester Versuch wurde mit 21,20 Meter, was eine neue Weltbestleistung in der Halle bedeutet.

Obwohl bei dieser Premiere noch nicht alles ganz rund verlief, war ein sportlicher Höhepunkt der besonderen Art für die Leichtathletik in Potsdam. "Das muss zügiger gehen", gab Ryan Whiting den Organisatoren für die folgende Auflage mit auf den Weg. Eine Anzeigetafel mit den Weitenangaben hätte den Wettbewerb noch anschaulicher für die Zuschauer gemacht.

Einig waren sich aber alle, es war beste und attraktive Werbung für die Leichtathletik, da muss es eine Neuauflage geben.

Viele ehemalige erfolgreiche Werfer verfolgten, neben dem Leichtathletiknachwuchs der Havelstadt, unter den mehr als 1.000 Zuschauern gespannt das Geschehen.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Mitorganisator Dirk Thiele und Sigfried Heinrich von Eurosport.

David Storl mit "Probestoß

Einen Stoß absolvierte Weltmeister David Storl (SC DHfK Leipzig), der nach seinem operativen Eingriff noch nicht fit für einen Wettkampf dieser Größenordnung ist. "Ich bin mitten in der Vorbereitung auf die Hallen-DM, wo ich teilnehmen werde", erklärte er.

Lokalmatador Henning Prüfer (SC Potsdam) stieß die Sechs-Kilo-Kugel (U-20) in der Qualifikationsrunde auf 19,89 Meter und durfte dann in der ersten K.O.-Runde gegen Ryan Whiting antreten. Er steht zur Zeit voll in der Vorbereitung auf die Deutschen Winterwurfmeisterschaften.

(Bericht wird noch ergänzt)

Ergebnisse:

Finale
Tomas Stanek CZE X - Ryan Whiting USA 20,57 20,97 X

4. K.O.-Runde
Asmir Kolasinac SRB 19,95 - Tomas Stanek CZE X X 20,36
Jakub Szyskowski POL X 19,74 - Ryan Whiting USA 20,51

3. K.O-Runde:
Ladislav Prasil CZE X X - Tomas Stanek CZE 19,97
Jakub Szyskowski POL 18,80 - Asmir Kolasinac SRB 19,68
Dennis Lewke GER 17,51 - Ryan Whiting USA 20,54

2. K.O.-Runde:
Asmir Kolasinac SRB 20,07 - Jakub Szyskowski POL X 19,65
Ladislav Prasil CZE 19,86 - Christian Cantwell USA X 20,42
Daniele Secci ITA X X - Tomas Stanek CZE 19,93
Dennis Lewke GER X 18,36 - Ryan Whiting USA 20,70

1. K.O.-Runde:
Jakub Szyskowski POL 19,55 - Georgie Ivanov BUL X X X
Dennis Lewke GER X 18,39 - Ladislav Prasil CZE X 19,48
Daniele Secci ITA X X 18,43 - Asmir Kolasinac SRB X 19,53
Christian Jagusch GER X X - Tomas Stanek CZE 20,03
Sebstiano Bianchetti ITA X X X - Christian Cantwell USA 19,96
Henning Prüfer GER 18,92 - Ryan Whiting USA 21,20

Qualifikationsrunde:
1. Ryan Whiting USA 20,68
2. Christian Cantwell USA 20,62
3. Tomas Stanek CZE 20,02
4. Asmir Kolasinac SRB 19,79
5. Ladislav Prasil CZE 19,34
6. Georgie Ivanov BUL 19,22
7. Jakub Szyskowski POL 18,89
8. Dennis Lewke GER 18,40
9. Daniele Secci ITA 18,25
10. Christian Jagusch GER 18,10
11. Sebstiano Bianchetti ITA 17,64
12.Henning Prüfer GER 19,89 (6kg Kugel)

(XXX - ungültiger Versuch!)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.