IV. Int. Turbine-Hallencup am 9.+ 10.01.2016 in der MBS Arena - Spielplan

MBS-Arena Potsdam. (Foto: Gerhard Pohl)
Potsdam: MBS Arena | Auch im Jahr 2016 wird es wieder den Internationalen Turbine-Hallencup in Potsdam geben. Bereits in drei Wochen, am 9. und 10. Januar 2016 kicken acht Teams aus acht verschiedenen Ländern um den begehrten Pokal.

Als Titelverteidiger geht der gastgebende 1. FFC Turbine Potsdam in das Turnier. Veranstaltungsstätte wird wie bereits in den vergangenen Jahren die mehr als 2.000 Zuschauer fassenden MBS-Arena im Sportpark Luftschiffhafen von Potsdam sein.

Die Vorbereitungen für das Hallenspektakel in der brandenburgischen Landeshauptstadt laufen bereits auf Hochtouren. Seit wenigen Tagen ist der Vorverkauf gestartet. Tickets können ab sofort Online erworben werden.

Das Teilnehmerfeld des zweitägigen Turniers steht fest und verspricht auch in diesem Jahr wieder spannende, unterhaltsame und gutklassige Spiele sowie das Wiedersehen mit vielen bekannten, aber auch einigen unbekannten Mannschaften.

Neben den Turbinen als Gastgeber und Titelverteidiger ist auch der tschechische Serienmeister AC Sparta Prag bereits zum vierten Mal beim Turbine-Hallencup dabei.
Mit den Ungarinnen vom MTK Hungaria Budapest hat ein weiteres Team aus dem Vorjahres-Teilnehmerfeld zugesagt.

Ebenso können sich die Zuschauer auf die Young Boys Bern aus der Schweiz und Glasgow City aus Groß Britannien freuen. Auch diese beiden Teams sorgten in den vergangenen Jahren für spannende Spiele und gute Unterhaltung.

Erstmalig mit von der Partie und damit die Neulinge im Teilnehmerfeld sind Stabaek IF aus Norwegen, Gintra Universitetas aus Litauen und St. Pölten aus Österreich.
Für den 1. FFC Turbine Potsdam ist das zweitägige Turnier Teil der Vorbereitung für den Rückrundenstart der Frauenfußball-Bundesliga am 14. Februar beim SC Freiburg.

Neben spektakulärem Hallenfußball, erwartet die Zuschauer an beiden Tagen erneut ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, wo als Höhepunkt zum Abschluss des ersten Turniertages eine Lasershow zu erleben ist.

Spielplan 9.+10.01.2016

Die Gruppen/Spielplan

Gruppe A
Stabæk IF
AC Sparta Prag
FSK St. Pölten
FK Gintra Universitetas

Gruppe B
1. FFC Turbine Potsdam
MTK Hungária
Glasgow City
BSC Young Boys Berns

Der Spielplan

Samstag, 9. Januar 2016

1. Gruppe A 14:00 Stabaek IF vs. AC Sparta Prag

2. Gruppe A 14:17 FSK St. Pölten vs. FK Gintra

3. Gruppe B 14:34 Turbine Potsdam vs. MTK Hungaria

4. Gruppe B 14:51 Glasgow City vs. BSC Young Boys

5. Gruppe A 15:08 AC Sparta Prag vs. FSK St. Pölten

6. Gruppe A 15:25 FK Gintra vs. Stabaek IF

7. Gruppe B 15:42 BSC Young Boys vs. Turbine Potsdam

8. Gruppe B 15:59 MTK Hungaria vs. Glasgow City

9. Gruppe A 16:45 FSK St. Pölten vs. Stabaek IF

10. Gruppe A 17:02 FK Gintra vs. AC Sparta Prag

11. Gruppe B 17:19 Turbine Potsdam vs. Glasgow City

12. Gruppe B 17:36 MTK Hungaria vs. BSC Young Boys

13. Gruppe A 17:53 FK Gintra vs. FSK St. Pölten

14. Gruppe A 18:10 AC Sparta Prag vs. Stabaek IF

15. Gruppe B 18:27 MTK Hungaria vs. Turbine Potsdam

16. Gruppe B 18:44 BSC Young Boys vs. Glasgow City



Sonntag, 10. Jauar 2016

17. Gruppe A 10:00 FSK St. Pölten vs. AC Sparta Prag

18. Gruppe A 10:17 Stabaek IF vs. FK Gintra

19. Gruppe B 10:34 Turbine Potsdam vs. BSC Young Boys

20. Gruppe B 10:51 Glasgow City vs. MTK Hungaria

21. Gruppe A 11:08 Stabaek IF vs. FSK St. Pölten

22. Gruppe A 11:25 AC Sparta Prag vs. FK Gintra

23. Gruppe B 11:42 Glasgow City vs. Turbine Potsdam

24. Gruppe B 11:59 BSC Young Boys vs. MTK Hungaria

Zwischenrunde

25. 13:00 3. Gruppe A vs. 4. Gruppe B

26. 13:17 4. Gruppe A vs. 3. Gruppe B

27. 13:34 1. Gruppe A vs. 2. Gruppe B

28. 13:51 2. Gruppe A vs. 1. Gruppe B

Platzierungsrunde

29. Platz 7-8 14:08 Verlierer Spiel 25 vs. Verlierer Spiel 26

30. Platz 5-6 14:28 Sieger Spiel 25 vs. Sieger Spiel 26

31. Platz 3-4 14:48 Verlierer Spiel 27 vs. Verlierer Spiel 28

32. Finale 15:20 Sieger Spiel 27 vs. Sieger Spiel 28


Infos/Kartenbestellung unter: http://www.turbine-potsdam.de/home/home-8/808-turb...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.