III. Internationaler Turbine Hallencup 31.01.-01.02.2015

Spektakulären Hallenfußball gibt es in Potsdam zu sehen. (Foto: Gerhard Pohl)
Potsdam: MBS Arena | Vom 31.01. bis 01.02. 2015 wird der III. Internationalen Turbine-Hallencup in der MBS Arena von Potsdam ausgetragen.

Gastgeber und Pokalverteidiger 1. FFC Turbine Potsdam ist es auch in diesem Jahr gelungen, ein hochklassiges internationales Teilnehmerfeld zu verpflichten.

In zwei Gruppen werden die Vorrundenspiele am Sonnabend ausgetragen. Am Sonntag folgen dann die Platzierungsspiele.

Die Auslosung ergab folgende Gruppen:

Gruppe A: Brøndby IF (Dänemark), FC Auroria St. Petersburg (Russland), AC Sparta Prag (Tschechien) und Young Boys Bern (Schweiz).

Gruppe B: Gastgeber 1. FFC Turbine Potsdam, NÖSV Neulengbach (Österreich), GKS Gornik Leczna (Polen) und MTK Hungaria (Ungarn).

Turnierbeginn:

Sonnabend: 13.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr

„Eine gute Mischung“, fand Cheftrainer Bernd Schröder nach der Auslosung. „Ich denke, es wird spannend. Gut ist schon mal, dass sich die beiden letztjährigen Finalisten in der Gruppenphase aus dem Weg gehen.“ ergänzte er.
Potsdam und Brøndby lieferten sich schon immer packende Begegnungen unterm Hallendach. Vielleicht gibt es 2015 erneut dieses Finale.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.