Drei Potsdamer Geher für die WM nominiert

Christopher Linke, Hagen Pohle u. Nils Brembach. (Foto: Gerhard Pohl)
Durch den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), wurden mit Christopher Linke, Nils Brembach und Hagen Pohle auch drei Athleten vom Bundesstützpunkt Potsdam für die Weltmeisterschaften der Leichtathleten, welche vom 22.08. bis 30.08. 2015 in Peking (CHI) ausgetragen werden, nominiert. Alle drei werden im Wettbewerb über 20km an den Start gehen.

Die Potsdamer Geher waren, wie schon in der Vergangenheit, auch in diesem Jahr recht erfolgreich. Christopher Linke und Hagen Pohle gehörten der 20km-Mannschaft an, welche den Europacup 2015 gewinnen konnten. Nils Brembach ist der amtierende Deutsche Meister über 20km sowie 50km und Christopher Linke ist der Titelträger im 10000m Bahngehen. Alle Athleten werden von Ronald Weigel trainiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.