Der 1.FC Köln bei Turbine Potsdam

Quelle 1.FFC TP/ (Repro: Gerhard Pohl)
Potsdam: Karl-Liebknecht-Stadion | In einem weiteren Meisterschaftsspiel der 1. Frauen-Bundesliga, empfängt der 1. FFC Turbine Potsdam am Sonntag (22.11.2015), um 14.00 Uhr, den 1.FC Köln im 'Karl-Liebknecht-Stadion'.

Für die Gastgeberinnen geht es in diesem wichtigen Fight darum, sich mit drei Punkten in der Tabelle weiter nach oben zu arbeiten, was aber auch für die Gäste zutrifft. Einen klaren Favoriten gibt es nicht, jedes der Teams hat die Chance auf die begehrten Punkte.

Die zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle hatten zur Folge, dass Turbine im Verlauf der gesamten Saison, mit keiner Stammformation auftreten konnte, die bisherigen Ergebnisse belegen dieses nachhaltig.

Das zwang das Potsdamer Trainerteam, ständig die Aufstellungen zu verändern und junge Spielerinnen auf den Rasen zu schicken, die aber durchaus in der Lage waren, ihre Chancen zu nutzen und couragiert auftraten, wie es u.a. im letzten Vergleich gegen den FF USV Jena der Fall war. Das wird auch so gegen die Mannschaft aus Köln sein, denn die Verletztenliste ist immer noch recht umfangreich.

Die Stadiontüren öffnen sich um 13.00 Uhr.

Weitere Informationen unter:
http://www.turbine-potsdam.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.