Christopher Linke unter den Top Five bei EM

Christopher Linke hat bei den Europameisterschaften in Zürich/Schweiz über 20 Kilometer Gehen einen hervorragenden fünften Platz belegt. Bei strömenden Regen und 14 Grad konnte der Potsdamer bis Kilometer 12 mit der Spitzengruppe mithalten. Dann setzte sich eine Vierergruppe ab und Linke musste die letzten Kilometer alleine sein Rennen bestreiten. Mit neuer Saisonbestleistung ging er nach 1:21:00 Stunden über die Ziellinie. Der 25-jährigen SC -Athlet feiert damit den größten Erfolg seiner bisherigen Karriere. Mit dem fünften Platz hat Christopher Linke zudem die A-Kader Norm geschafft. Der Sieg ging an den Spanier Miguel Angel Lopez in 1:19:44 Stunden.

Auch Hagen Pohle machte bei seinen ersten großen Meisterschaften bei den Erwachsenen einen guten Wettkampf und konnte bis Kilometer acht sich in der Spitzgruppe halten. Dann musste der U23-Vizeeuropameister von 2013 ein wenig abreißen lassen und kam als 15. mit 1:24:00 Stunden ins Ziel.

Für den dritten deutschen Starter Nils Gloger verlief das Rennen leider nicht gut. Schon früh hatte der SC-Geher mit Magenproblemen zu kämpfen. Nach 1:29:44 Stunden ging Gloger auf Rang 27 ins Ziel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.