Benefiz-Staffel war voller Erfolg

Die Schwimmhalle „Am Stern“ war am Mittwoch, den 6.11.2013 wieder Austragungsort der
Benefiz-Staffel zur Unterstützung des Paralympischen Schwimmteams Potsdam.
Insgesamt gingen sieben Frauen-, fünf Mixed-, vier Männer- und zwölf virtuelle Staffeln an den Start. Die Teilnehmer mussten je 4 mal 25 Meter in einer beliebigen Schwimmart schwimmen. Die schnellste Mannschaft kam von der Bundespolizei Standort Potsdam und konnte die 100 Meter in 0:57,40 Minuten zurücklegen.
Die Veranstaltung brachte 3275 Euro an Spenden ein, die von der Potsdamer Firma notebooksbilliger.de“ noch verdoppelt werden. Damit wird 2014 das Trainingslager der Paralympischen Schwimmer unterstützt.
„ Wir sind überwältigt und sagen Danke! so Trainerin Dörte Paschke nach der erfolgreichen Veranstaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.