Gemeinsam Willkommen!

BM Heiko Maas, Oberbürgermeister Jann Jakobs, Baubeigeordneter Matthias Klipp
Potsdam: Zeppelinstraße | Unter dem Motto "Gemeinsam Willkommen!" beteiligten sich mehrere Tausend am heutigen Tag der Menschenrechte an einer Menschenkette in Potsdam. Sie verbanden sich 4 km entlang der Zeppelinstraße zwischen dem Stadtzentrum und dem geplanten Quartier für asylsuchende Menschen An der Pirschheide.

Dazu aufgerufen hatten viele Organisationen, vor allem Evangelische Erlöserkirchengemeinde, Stadtsportbund, Schulen und Kindergärten, Jugendclub 91, Brandenburger Vorstadt e.V., Westkurve Potsdam, Potsdam in Bewegung, Internationaler Bund, Pro Potsdam, Landeshauptstadt Potsdam, Bündnis Potsdam bekennt Farbe, Stadtteilnetzwerk Potsdam-West e.V.
3
2 3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 10.12.2014 | 19:12  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.12.2014 | 20:35  
1.010
Hans-Dieter Behrendt aus Potsdam | 10.12.2014 | 21:23  
5.041
Jost Kremmler aus Potsdam | 11.12.2014 | 09:33  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.12.2014 | 16:53  
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 12.01.2015 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.