Norwegen - Nordwärtsgehende Hurtigrute

Alesund (Norwegen): Geirangerfjord | Wir machten eine Reise, die auch anstrengend war, aber viele intensive Eindrücke bot; wegen eines ausgefallenen Fluges erreichten wir unser Schiff nicht wie vorgesehen am Nachmittag, sondern erst (nach einer kurzen Nacht) am Morgen des folgenden Tages, in der nächsten Hafenstadt. Für uns begann die Schiffsreise in Ålesund mit einer Fahrt in den 16 km langen Geirangerfjord (Bilder 1-3), der zurecht seit 2005 auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbe steht.

Zwei Tage später überquerten wir den arktischen Polarkreis (66° 33' 55"), den Breitenkreis, auf dem die Sonne an den Tagen der Sonnenwende nicht mehr auf- bzw. untergeht.
Die größte Stadt im Norden Norwegens ist Tromsø. Um 1250 gegründet, gilt sie als Paris des Nordens. Es gibt mehrere Museen, eine Universität, schöne Geschäftsstraßen...

Honningsvåg ist ein Hafenstädtchen, von dem aus wir mit dem Bus zum ca. 40 km entfernten Nordkap fuhren. Das Nordkap (Bilder 12 - 14) ist ein steil aus dem Meer emporragendes Schieferplateau auf der norwegischen Insel Magerøya und befindet sich auf dem Gebiet der nach ihm benannten Kommune Nordkapp. Es liegt auf 71° 10' 16" nördlicher Breite, rund 2100 Kilometer vom Nordpol entfernt.
Genau genommen, ist noch folgendes zu beachten:
"Entgegen der weit verbreiteten Auffassung und den Behauptungen der Tourismusbranche ist das Nordkap nicht der nördlichste Punkt Europas:
1. Das Nordkap befindet sich nicht auf dem Festland, sondern auf einer diesem vorgelagerten Insel. Der nördlichste Punkt des Festlandes ist die Landzunge Kinnarodden (71° 08′ 01″ nördlicher Breite) auf der Halbinsel Nordkinn.
2. Auch auf der Insel Magerøya, auf der auch das Nordkap liegt, befindet sich auf 71° 11′ 08″ nördlicher Breite ein noch 1400 Meter weiter nördlich gelegener Punkt, nämlich die westlich benachbarte Landzunge Knivskjellodden.
3. Auch unter den Inseln, die zu Europa zählen, gibt es diverse, die sich nördlich des Nordkaps befinden. Diejenigen des Spitzbergen-Archipels und die des Franz-Josef-Lands mit Kap Fligely sind die nördlichsten."
https://de.wikipedia.org/wiki/Nordkap

Wer noch mehr schöne Bilder vom Landesinnern, aber auch von Bergen und dem Geirangerfjord sehen möchte:
http://www.myheimat.de/hannover-bemerode-kirchrode...
6
6
6
6
5
6
6
6
2 6
6
6
1 6
6
3 6
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
37.632
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 25.08.2015 | 16:47  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 25.08.2015 | 18:57  
34.484
Eberhard Weber aus Laatzen | 25.08.2015 | 22:58  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 25.08.2015 | 23:10  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.08.2015 | 20:24  
5.042
Jost Kremmler aus Potsdam | 26.08.2015 | 20:39  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.08.2015 | 22:03  
5.042
Jost Kremmler aus Potsdam | 26.08.2015 | 22:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.