Historische Projektwoche für Schüler Kl. 2- 7: "Der Rote Faden"

Wann? 23.06.2014 09:00 Uhr bis 26.06.2014 00:00 Uhr

Wo? Treffpunkt Freizeit , Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam DE
Potsdam: Treffpunkt Freizeit | Der Rote Faden – Historische Projektwoche für Schulklassen vom 23.6. bis 26.6.2014

Einen Roten Faden durch die historische Epoche der Frühen Neuzeit können Schulklassen der Klassenstufe 2-7 kurz vor den Sommerferien aufnehmen und entdecken.

Mit einem innovativen transdiziplinären Ansatz ermöglichen Historiker, Künstler und Naturwissenschaftler gemeinsam einen vielseitigen Blick auf Kultur und Alltag, Handwerk und Kunst des 15.-19. Jahrhunderts.

Die Projektwoche ist in einzelnen Modulen aufgebaut, die jeweils ca. 90-120 min dauern.
Jedes Modul ist einzeln belegbar, aber auch die ganze Woche kann gebucht werden.
Kosten pro Modul (90 min): 3,- €.

Anmeldung und Infos unter anmeldung@treffpunktfreizeit.de

Eine kleine Themenauswahl:

Reisen in der Frühen Neuzeit und Biologische Invasoren – Menschen entdecken die Welt und bringen fremde Pflanzen mit

Kindheit bei Hofe mit Besuch des Marmorpalais: Wie ging es eigentlich den Prinzen und Prinzessinnen bei Hofe? Was musste ein Kronprinz alles lernen und was war ihm niemals gestattet?

Morgens Grütze, mittags Grütze, abends Grütze – Interessantes übers Essen, Kochen und die Tischsitten

„Lasst Blumen und Fächer sprechen“.: Nonverbale Kommunikation in der frühen Neuzeit (1450-1850) - Ohne ein Wort zu reden kann man viel sagen. Die Sprache der Blumen, Obst und Gemüse, sowie die Sprache des Fächers und der Schönheitspflästerchen für Mann und Frau konnte jeder verstehen.

Massenmedien in der Frühen Neuzeit und woraus sie hergestellt werden: Flugblätter – Die Bildzeitung des 18. Jahrhunderts und Papierherstellung selbst gemacht

Kleider machen Leute: Kleidung als Schutz, Schmuck und Bedeutungsträger in der Frühen Neuzeit (1450-1850).

„Zauberpflanze-Hexenkraut – Kräuterfrau oder Hexe?“: Mythos, Magie Märchen rund um die Pflanzenwelt

Das Projekt ist eine Kooperation von

Treffpunkt Freizeit, Sebastian Ernst, Historiker, www.haven-volck.de,
Steffen Ramm, Biologe, Botanischer Garten der Universistät Potsdam, www.uni-potsdam.de/botanischergarten, Anja Fengler, Modedesignerin für Historische Kostüme, Historische Tänze, www.anja-fengler.de, Heike Roth, Historikerin, Museumspädagogin, Annette Paul, Künstlerin, Atelier Guelden, www.atelierguelden.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.