Gartenpiraten und Naturentdecker - Gemeinschaftsgarten mitten in der Stadt Potsdam

Wann? 02.02.2014 10:00 Uhr

Wo? Treffpunkt Freizeit , Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam DE
Potsdam: Treffpunkt Freizeit | Im Treffpunkt Freizeit startet am 2. Februar 2014 die Initiative für ein gemeinschaftliches Gartenprojekt in der Potsdamer Innenstadt.

Kooperationspartner: BUND-Jugend Brandenburg, Kräuterwerkstatt Susanne Hackel, Karen Münzner – Gartenbüro Potsdam, Habib Weide – Netzwerk Permakultur.

Gemeinschaftlich genutzte Gärten gewinnen zunehmend eine größere Bedeutung. An diesen Orten können grundlegende Bedürfnisse nach Selbst-Aktiv werden und Draußen-Sein verwirklicht werden. Es gibt Möglichkeiten zur Naturbeobachtung, zur Umweltbildung und naturnahen Erlebnispädagogik. Ein Gemeinschaftsgarten kann einen wichtigen Beitrag zu einem lebendigen Stadtteil schaffen.
Die Initiativgruppe „Gartenpiraten“ lädt interessierte Kinder und Erwachsene am 2. Februar 2014 von 10-14 Uhr zu einer ersten Ideenwerkstatt ein. Ausgehend von einem Überblick über erfolgreiche gemeinschaftliche Gartenprojekte in der Region wollen die Teilnehmer Ideen und nächste Schritte für die Umsetzung eines solchen Gartenprojektes für Potsdam entwickeln.

Information & Anmeldung: www.treffpunktfreizeit.de ; anmeldung@treffpunktfreizeit.de .

Geplanter Ablauf:

10 Uhr Vorstellung der Teilnehmer und der Projektidee
10.15 Uhr Einführung in das Thema „Gemeinschaftsgärten – Überblick über Möglichkeiten“
11 Uhr Ideenwerkstatt I
11.30 Uhr Pause
12-13 Uhr Ideenwerkstatt II
13-14 Uhr Präsentation der Ergebnisse und weitere Schritte/ Verabredungen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.