Großes 'porta Sport & Kulturfestival' am 12.+13. September im Kirchsteigfeld

Foto: Gerhard Pohl
Potsdam: Sportplatz | Potsdam: Sportplatz | (Kirchsteigfeld) Ein attraktives Familienprogramm erwartet die Besucher bei der fünften Auflage des ‚porta Sport & Kulturfestival‘ des SC Potsdam am 12. und 13. September auf dem Sportplatz im Wohngebiet Kirchsteigfeld.

Der große musikalische Teil für diese zweitägige Veranstaltung findet erstmals als Auftakt, am Sonnabend ab 16.00 Uhr statt und bildet diesmal nicht das Finale, wie es in den vergangenen Jahren üblich war.

Hierfür konnte mit den Puhdys eine der populärsten DDR-Kultbands gewonnen werden. Sie bestreiten in diesem Jahr ihre große Abschiedstour „Puhdys say goodbye“. Ihre einmalige Karriere begann am 19. November 1969 im Tivoli von Freiberg und hat in diesem Jahr unwiderruflich ihren Abschluss. In dieser Zeit haben die Musiker um ihren Bandleader, dem Gitarristen und Sänger Dieter Birr, mehr als 20 Millionen Tonträger verkauft. Schon bei der ersten Veranstaltung des Sportvereins 2011 traten die Rocker auf und begeisterten vor mehreren tausend Fans.

Das Vorprogramm, die Aufwärmphase für einen heißen Abend, gestaltet die Coverband ‚SIX‘ aus Jüterbog, die kürzlich in Potsdam bei der Feuerwerkersinfonie im Buga-Park zu sehen und hören war. Dieses musikalische Aushängeschild aus dem Land Brandenburg spielt eigene Kompositionen und Coversongs und hat damit einen Generationen übergreifenden eigenen Stil entwickelt, welcher viele Freunde gefunden hat.
Das traditionelle Feuerwerk wird dann den Abend beschließen.

Sonntag großes Kinder- und Familienwunderland

Ein vielfältig buntes Programm für Familien hält der Sonntag bereit. Mehr als 30 Mitmachaktivitäten für Groß und Klein sowie viel Unterhaltung wird ab 10.00 Uhr geboten. Da gibt es u.a. Ponnyreiten, eine Kinderbaustelle, den Kinderkoch-Truck, div. Klettergerüste, Bungy-Trampolinspringen, Bogen- und Torwandschießen, einen Kindersportpark, den beliebten Zorbingball Pool, Geschicklichkeitsparcours, Fußballschule, Edelsteinschürfen und… und.., der Sportplatz verwandelt sich am Sonntag in ein wahres Kinderwunderland, wo die kleinsten Gäste bis 1,20m Körpergröße, freien Eintritt haben.

Zwischendurch laden das Bundspecht-Kindermusiktheater zum ‚Das Dschungelbuch‘, die Band Rumpelstil sowie Frank und seine Freunde auf der Bühne die jüngsten Besucher zum Verweilen ein und gestalten mit bester Unterhaltung einen unvergesslichen Tag, der auch viel Kulinarisches zu bieten hat.

Programm:
Sonnabend, 12. September

Ab 16.00 Uhr Einlass
17.00 Uhr Konzert der Band SIX
20.00 Uhr Konzert der Puhdys
22.00 Uhr Revival Party
22.50 Uhr Feuerwerk

Sonntag, 13. September

10.00 Uhr Eröffnung des Kinderspielparks
11.00 Uhr Sportschau des SC Potsdam
13.00 Uhr Kindertheater ‚Das Dschungelbuch‘
15.00 Uhr Konzert der Band Rumpelstil
16.30 Uhr Frank und seine Freunde laden ein
18.00 Uhr Ende der Veranstaltung

(Karten für den Konzertabend am Sonnabend können in der Geschäftsstelle des SC Potsdam, Maimi-v.-Mirbach-str. 11/13; Tel. 622900 bzw. über www.sc-potsdam.de sowie an der Abendkasse erworben werden.)

Weitere Informationen/Eintrittskarten: http://sc-potsdam.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.