Politik

2 Bilder

Vom Winde verweht – das war einmal!

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Meitingen | vor 1 Stunde, 6 Minuten | 11 mal gelesen

Meitingen: Tagesstätte für psychische Gesundheit | Tagesstätte für psychische Gesundheit kann dank einer Spende der Stiftung Antenne Bayern hilft eine Gerätehütte aufstellen. Sturmtief Egon wütet in Deutschland und wirbelt die Dinge durcheinander. Bei der Tagesstätte für psychische Gesundheit in Meitingen bringt das niemanden aus der Ruhe. Grund ist die neue Gartenhütte, die die Tagesstätte dank einer Spende der Stiftung Antenne Bayern hilft aufstellen konnte. Felicitas...

1 Bild

Agenda News: - Wir sind die Guten, Reformer und Krisenmanager

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | vor 1 Stunde, 47 Minuten | 4 mal gelesen

Lehrte, 17.01.2017. Wer das von sich behauptet, muss etwas auf der Pfanne haben. Staats- und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise - hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. Agenda 2011-2012 hat komplexe und präzise Antworten zur Überwindung der globalen Krise. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungskonzept zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen...

1 Bild

Köln: Großmarkt bleibt in Raderberg. Freie Wähler sehen sich bestätigt.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | vor 2 Stunden, 15 Minuten | 7 mal gelesen

Köln: Raderberg | "Die angekündigte Beschlussvorlage der Verwaltung, die eine Verschiebung des geplanten Umzugs des Großmarkts um mehrere Jahre vorsehen soll, ist im Grunde genommen der Startschuss für den von uns seit Jahren geforderten Baustopp für die 3. Baustufe der Nord-Süd-Stadtbahn. Damit wäre Zeit gewonnen um wichtige Korrekturen an den Plänen für die Bonner Straße vorzunehmen. Wir sehen uns bestätigt", kommentiert der Kölner...

1 Bild

Noch Plätze frei!

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | vor 2 Stunden, 47 Minuten | 9 mal gelesen

Die Angelobung des neuen US-Präsidenten steht kurz bevor. Doch immer mehr eingeladene Gäste sagen ihre Teilnahme ab. Kann sein, dass ihnen das fortgesetze Twittern, Poltern und Drohen Trumps nicht gefällt. Jetzt sind Plätze frei geworden. Wie in der österreichischen Presse zu lesen ist, sind die österreichischen FPÖ-Spitzenpolitiker Strache und Hofer bereit, in die Bresche zu springen. Ob auch deutsche oder französische...

3 Bilder

Schweiz: und was kommt nach dem Rechtsstaat?

Erich Neumann
Erich Neumann | Marktoberdorf | vor 10 Stunden, 29 Minuten | 209 mal gelesen

Bern (Schweiz): Nationalrat | Jahrhunderte galten die Eidgenossen weltweit als Vorbild und Vorzeigestaat. Inzwischen rangiert die Schweiz aufgrund ihres Finanz- und Steuergebahrens in weniger erstrebenswerten Spitzenposition von Schurkenstaaten und macht auch durch ungewohnt Populistisches von extremen Politikern unangenehm von sich reden. Doch auch rein national ist ein Skandalgebilde nicht zu verstehen: KESB Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden...

Pläne bis 2024 - Rentenangleichung Ost-West geht zulasten der Beitragszahler 16.1.2017

Jana Behm
Jana Behm | Lößnitz | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 6 mal gelesen

Die geplante Anhebung der Ostrenten auf das höhere Westniveau wird zum Großteil aus den Beiträgen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern bezahlt. Das geht laut Reuters aus dem Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums hervor. Entgeltpunkte & Co.: Rentenberechnung ist kein Buch mit sieben Siegeln Altersvorsorge: Aktuelle Informationen zum Thema Darin werden die Mehrkosten bis zum Jahr 2024 auf insgesamt bis zu 15,7...

1 Bild

In memoriam

Jens Braun
Jens Braun | Burgdorf | vor 16 Stunden, 51 Minuten | 14 mal gelesen

In tiefer Trauer – Udo Ulfkotte (* 20. Januar 1960; † 13. Januar 2017) Foto: UlfKotte.de Ich habe mich immer mal wieder gefreut von Dir zu hören, lieber Udo. Es war schön Dich gekannt zu haben. Mein tiefstes Mitgefühl gilt deinen Angehörigen, Verwandten und Freunden die diesen schweren Verlust verkraften müssen. Danke noch einmal für deinen mutigen und unerschrockenen Einsatz der Wahrheit eine Perspektive zu erhalten....

1 Bild

Ach diese Politiker!

Heinz Happe
Heinz Happe | Ottenstein | vor 17 Stunden, 5 Minuten | 14 mal gelesen

Ottenstein: Glesse | Schnappschuss

13 Bilder

Neujahrsempfang in Neusäß mit MdB Hansjörg Durz 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Neusäß | vor 18 Stunden, 55 Minuten | 44 mal gelesen

Neusäß: Foyer der Stadthalle Neusäß | Der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz hat zum traditionellen Neujahrsempfang des CSU-Bundeswahlkreises Augsburg-Land in das Foyer der Stadthalle Neusäß eingeladen. Vor rund 200 Gästen, darunter auch der Vizepräsident des Deutschen Bundestages a.D. Eduard Oswald, die Landtagsabgeordneten und CSU-Kreisvorsitzenden Carolina Trautner und Peter Tomaschko, Landtagsabgeordneter Georg Winter sowie die Landräte Martin Sailer und Dr....

1 Bild

Deutschland droht Isolation 3

Robert Grunewald
Robert Grunewald | Inning am Ammersee | vor 19 Stunden, 55 Minuten | 45 mal gelesen

Das haben wir Frau Merkel zu verdanken. Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Asylpolitik an. Die polnische Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze könnte eine wichtige Rolle bei der Bildung der geheimen Koalition gegen Deutschland spielen. Die Lokomotive, die mehr als zwanzig Waggons jahrelang schleppte, fällt die Böschung...

1 Bild

Vor 10 Jahren, im Jahre 2007

Christiane Hinze
Christiane Hinze | Isernhagen | vor 23 Stunden, 23 Minuten | 110 mal gelesen

Isernhagen: Neuwarmbüchen | Isernhagen – Neuwarmbüchen. Bereits in der Vergangenheit haben sich die Neuwarmbüchener Einwohner Wunschträume erfüllt. Dies zeigt ein Blick in die Vergangenheit der Dorfgeschichte des Ortes. Die Erfolgsliste der für das Dorf engagierten Bürger ist lang und nicht nur auf den Altort beschränkt. Für die Gartenstadt Lohne ist es der Lohner Treff und für beide Ortsteile viele gemeinsam genutzte Einrichtungen, wie die Sporthalle,...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Kaufbeuren | vor 23 Stunden, 39 Minuten | 4 mal gelesen

Kaufbeuren: Kaufbeuren, Gablonzer Haus | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Vöhringen | vor 23 Stunden, 45 Minuten | 2 mal gelesen

Vöhringen: Wolfgang-Eychmüller-Haus | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Dießen am Ammersee | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Dießen am Ammersee: Traidtcasten | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Augsburg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

1 Bild

Landratsamt: Neuer Leiter des Fachbereichs Kommunaler Tief- und Gartenbau

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Gerhard Schappin leitet seit 01. Januar den neuen Fachbereich Kommunaler Tief- und Gartenbau sowie das Team Tiefbau und Bauhöfe am Landratsamt Donau-Ries. Er tritt damit die Nachfolge von Hans Kaltner, dem früheren Fachbereichsleiter Kommunales Bauen an, der zum Bürgermeister der Gemeinde Buttenwiesen gewählt wurde. Gerhard Schappin ist 39 Jahre alt und war zuvor am Staatlichen Bauamt Augsburg als Sachgebietsleiter für den...

Niedrige Temperaturen erschweren Mülltonnen-Leerung

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Bei Frost kommt es immer wieder vor, dass Abfälle in der Restmülltonne oder Biotonne an Innenwänden und Boden festfrieren. Dadurch lässt sich die Tonne nicht mehr vollständig entleeren. Die Müllwerker sind dann leider machtlos, denn der Leerungsvorgang läuft voll automatisch bei jeder Tonne gleich ab und kann nicht beeinflußt werden. Um dem vorzubeugen, sollten einige Tipps beachtet werden: Die Tonnen sollten an einem...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Neuburg an der Donau | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Neuburg an der Donau: die rennbahn | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Donauwörth | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Donauwörth: Volkshochschule | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

1 Bild

Entscheidungen zur Petition "Stoppt Projekt 10 / 17!

Hannover: Innenstadt Hannover | Die Entscheidungen zur Petition "Stoppt Projekt 10 / 17! – Für eine dauerhafte Tunnellösung der Linie 10 nach Ahlem!" sind nach langer Wartezeit endlich eingegangen. Leider sind es für die Fahrgäste keine guten Antworten. Sowohl der Vorschlag einer Zweilinienlösung (Region Hannover) durch den Waterlootunnel als auch der Schutz der D-Tunnel Bauvorleistungen (Landeshauptstadt Hannover) wurden abgelehnt. In einer Sitzung...

1 Bild

Jahresstart beim DGB-Ortsverband Bad Lauterberg - Erste Sitzung im neuen Jahr

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Bad Lauterberg. In der ersten Sitzung des neuen Jahres konnte der DGB-Orts- und Kreisverbandsvorsitzende Klaus Richard Behling den Herzberger Helmut Lorenz, Vertreter der IG-Metall und Betriebsratsmitglied eines großen Herzberger Industrieunternehmens, als neuen Kollegen der Gewerkschafter-Runde begrüßen. Außerdem gingen die besonderen Glückwünsche des DGB-Ortsverbandsvorstandes an das Ortsverbands-Mitglied Walter Häfner...

Gedanken zu "Passt der Islam zu Deutschland" 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Es wird häufig diskutiert über "Passt der Islam zu Deutschland". Auch wenn der ehemalige Bündespräsident Wulf die behauptet hat. Auch ein Bundespräsident hat nicht immer recht. Man nuss aber definitiv feststellen, das Deutschland immernoch ein christlicher Staat bzw. Land ist. Auch wenn viele aus der Kirche ausgetreten sind, so wurden sie doch christlich erzogen. Unsere Sitten und Gebräuche sind christlich ausgerichtet...

4 Bilder

V-Partei³ tritt bei der Bundestagswahl an-BAYERISCHE LANDESHAUPTVERSAMMLUNG NOMINIERT 33 BUNDESTAGSKANDIDATEN

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Die junge V-Partei³ stellte die Weichen für die Teilnahme an der Bundestagswahl 2017. Seit ihrer Gründung vor 8 Monaten hat die noch junge Partei mehr als 700 Mitglieder. In München nominierte sie jetzt ihre Kandidaten für die Landesliste in Bayern. Mit Spannung wurde die Entscheidung von Barbara Rütting erwartet, ob die frühere Landtagsabgeordnete ihren Hut in den Ring wirft. Eine besondere Ehre war es für die...

17 Bilder

Malerarbeiten im Bahnhof Friedberg

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedberg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Friedberg: Bahnhof Friedberg (Hess) | Hauptsächlich im November 2016 wurde die Decke in der Unterführung am Bahnhof Friedberg gestrichen. Für die Ausbesserungsarbeiten wurde jeweils ein Teil der Unterführung mit Folie abgehängt. Die Maler begannen zunächst auf der Nordseite, wo es nur zu zwei Bahnsteigen Treppen gibt. Die Treppen auf dieser Seite konnten zudem gesperrt werden, da alternative Zugänge bestehen. Auf der Südseite hingegen konnte nicht auf kompletter...

29 Bilder

Frankfurt feiert die neue U5

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Frankfurt am Main | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Frankfurt am Main: Frankfurt Hauptbahnhof | Am 3. November 2016 wurde auf der U-Bahn-Linie U5 zwischen Hauptbahnhof und Preungesheim nach längeren Bauarbeiten der Betrieb wieder aufgenommen. Das war Anlass für ein Streckenfest am Samstag entlang der U-Bahn-Linie. Am 5. November konnten Fahrgäste gratis die U5 nutzen. Die Züge auf der Strecke waren meist aus jeweils zwei unterschiedlichen Wagentypen zusammengesetzt. Außerdem war einer der drei als Museumsfahrzeug...