Aichacher zu Besuch auf dem Historischen Markt in Pöttmes

Vertreter der Stadt Aichach zu Gast in Pöttmes: v.l.n.r.: Ursula Schindler (Referentin für Stadtmarketing), Michaela Axtner, Ulrike Maier, Marianne Breitsameter (Marktmeisterin), 3. BGM Karl-Heinz Schindler
Pöttmes: Marktplatz | Vom 4. bis 6. Juli fand in Pöttmes das Historische Marktfest statt. Alle drei Jahre verwandelt sich der Marktplatz in ein mittelalterliches Zentrum für Ritter, edle Fräulein, Bürger, Spielleute, Gaukler und Handwerker.

Am Sonntag war eine Aichacher Delegation auf dem historischen Festumzug vertreten. Die Beteiligung der Aichacher am Historischen Marktfest ist eine Selbstverständlichkeit, da sich die Pöttmeser Bürger in Aichach an den Mittelalterlichen Markttagen auch stets zahlreich beteiligen. Es besteht eine alte Freundschaft zwischen den Pöttmeser und Aichacher Mittelalterfreunden.

Die Freunde des Mittelalters Aichach e.V. waren das gesamte Wochenende mit einem großen Lager vertreten. Zum Umzug am Sonntag kamen noch Vertreter der Stadt Aichach und der Stadtverwaltung hinzu: bei herrlichem Wetter zogen Dritter Bürgermeister Karl-Heinz Schindler mit Gattin, der Referentin für Stadtmarketing, Mittelaltermarktmeisterin Marianne Breitsameter sowie zwei Kolleginnen der Stadt Aichach zusammen mit den Freunden des Mittelalters Aichach sowie vielen anderen Gruppen durch Pöttmes.

Die Stadt Aichach gratuliert den Organisatoren des Historischen Marktfestes für das gelungene Fest und wünscht viele weitere Marktfeste!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.