Deutscher Meistertitel für Stefanie Müller

Pforzheim: Lohwiesen | Crosslauf ist eigentlich gar nicht ihr Ding, betont Stefanie Müller aus Bobingen immer wieder. Und ausgerechnet beim Lauf durch schweres Gelände und Matsch holte die 21-jährige ihren ersten Deutschen Meistertitel. Im Rahmen der des Sparkassen Cross im badischen Pforzheim wurden die Deutschen Hochschulmeisterschaften ausgetragen. Dabei galt es für die Frauen einen etwa 1,2 Kilometer langen Rundkurs fünf mal zu durchlaufen. Die Studentin kämpfe sich tapfer, knapp sechs Kilometer, durch das schwere Geläuf und erreichte nach 23:44 Minuten als Neunte das Ziel. Mit der Mannschaft der Uni Erlangen-Nürnberg schaffte Stefanie Müller schließlich zusammen mit Julia Hiller (Platz 4), der Deutschen Hindernismeisterin von 2007, und Anke Friedl (Platz 11) den Titelgewinn vor den Frauen der Uni Jena.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.