Zusatzqualifikation für "KinderSportSchule"

Pfaffenhofen (rry) Am 10. Mai startet erstmals die Zusatzqualifikation zum KiSS-Leiter/-Lehrkraft für den Einsatz in einer von der Projektstelle KiSS anerkannten Kindersportschule in Bayern. Darauf weist BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß alle Verantwortlichen und Interessenten in den Sportvereinen im Landkreis Pfaffenhofen hin. Die Zusatzqualifikation KinderSportSchule (KiSS) wird von der Fort- und Weiterbildungseinrichtung „Sport and Health for Life“ der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft der TU München zusammen mit der Projektstelle KiSS Bayern des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und des Bayerischen Turnverbandes (BTV) durchgeführt. Sie richtet sich an Personengruppen sportorientierter Ausbildungen und Studiengänge ohne ausreichende sportpraktische Qualifikationsnachweise zur Erfüllung des er-forderlichen KiSS-Qualitätskriteriums „Qualifizierte Sportlehrkraft“.

In vier eintägigen Modulen an zwei Wochenenden und Hospitationsstunden werden die Teilnehmer geschult, Kindern eine vielseitige sportartübergreifende und altersgerechte Bewegungsausbildung, orientiert am Rahmenlehrplan KiSS, zu bieten. Außerdem erhalten sie grundlegende Kompetenzen für die selbstständige Leitung einer Kindersportschule. Die Zusatzqualifikation umfasst 90 Unterrichtseinheiten (inklusive Eigenstudium).

Das Zertifikat „KiSS-Leiter/-Lehrkraft (BLSV/BTV)“ berechtigt die Teilnehmer (in Verbindung mit einer abgeschlossenen sportorientierten Ausbildung und ÜL-C-Lizenz Breitensport des BLSV) zur selbstständigen Leitung einer bestehenden KiSS und ihres Unterrichts sowie zur Gründung einer Kindersportschule in einem bayerischen Sportverein.

Die Teilnehmergebühr beträgt 499 Euro bzw. 450 Euro für Studenten.

Die Anmeldung erfolgt über die TUM Sport and Health for Life unter www.weiterbildung.sg.tum.de. Kontakt für weitere Informationen: Projektstelle KiSS, Katharina Wanninger, Telefon 089/15702-507, E-Mail info@kiss-bayern.de, www.kiss-bayern.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.