Tanz und Abenteuer im Sport

Pfaffenhofen a.d.Ilm (rry) "Tanz und Abenteuer - eine brisante Mischung aus kreativem Tanz und erlebnispädagogischen Elementen." Zugegeben, ein wenig theoretisch hörte sich der Titel der jüngsten Fortbildung des BLSV-Kreisverbandes schon an. Doch die 25 Teilnehmer aus ganz Südbayern brauchten ihre Reise nach Reichertshofen nicht zu bereuen. Die Trainer und Trainerinnen lernten eine Menge praktischer Beispiele, wie sie diverse Tanzformen in eine Sportstunde einbauen können. Dabei stellte ihnen Referent Josef Glatt-Eipert jede Menge Nachahmenswertes, von kleinen Spielen über Sensibilisierung, Koordination und Vertrauensförderung bis hin zu großen Bewegungslandschaften und sogar akrobatische Einlagen vor, die den Sportlern in den Vereinen bestimmt gefallen werden. Besonders Kindern und Jugendlichen dürften solche abwechslungsreichen Trainingseinheiten viel Spaß machen, damit sie auch wieder "Bock auf Bewegung" bekommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.