BLSV - Moderne Vereinsarbeit im Focus

Pfaffenhofen. (rry) Der Bayerische Landessportverband (BLSV) hat den Wettbewerb „Quantensprung 2020“ neu aufgelegt. Gefragt sind Konzepte für eine „moderne Vereinsarbeit im nächsten Jahrzehnt“, wie es in der Ausschreibung heißt. Ausgezeichnet werden sollen demnach innovative Ideen und außergewöhnliche Aktionen in den Sportvereinen. Gesucht werden nach den Worten vom Florian Weiß, dem BLSV-Kreisvorsitzenden im Landkreis Pfaffenhofen, „attraktive Angebote der Vereine, mit denen sie neue Mitglieder gewinnen, oder zukunftsorientierte Projekte, mit denen sie auf sich aufmerksam machen“. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Der Wettbewerb, der noch bis zum 15. Oktober läuft, ist mit 5000 Euro dotiert. Weitere Informationen gibt es auf www.blsv.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.