1. Pfaffenhofener Dartclub e.V. wurde Mitglied im BLSV

v. links: Michael Bolzer, Florian Weiß (mitte) überreicht an Vereinsvorsitzenden Markus Janner (rechts) die Mitgliedsurkunde,
Pfaffenhofen. Der vor drei Jahren gegründete 1. Pfaffenhofener Dartclub e.V. hat jetzt die Mitgliedschaft in den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) beantragt und wurde auch aufgenommen. BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß gratulierte den Vereinsverantwortlichen zu dieser Entscheidung und überreichte dem Vorsitzenden Markus Janner im Beisein seines Stellvertreters Michael Bolzer die Mitgliedsurkunde.

Der Dartsport ist zwar ein gern ausgeübter Freizeitsport, aber noch nicht so häufig in einem offiziell anerkannten Sportverein. Florian Weiß begrüßt deshalb die Mitgliedschaft im BLSV, da damit der Dartclub ab sofort auch förder-und zuschussfähig ist und wünscht den Mitgliedern viel Spaß und Freude an ihrem Sport und auch viel Erfolg. Der 1. Pfaffenhofener Dartclub ist der erste Dartclub im Sportkreis Pfaffenhofen, der dem BLSV beigetreten ist.

Gleichzeitig stellte der Sportkreisvorsitzende den beiden Vereinsvorsitzenden den BLSV und seine Vorteile und Angebote näher vor. Im BLSV sind derzeit 4,45 Millionen Mitglieder in 12.105 Vereinen vereint, davon erst 132 Dartclubs mit über 3.200 Mitgliedern. Im Landkreis Pfaffenhofen gibt es jetzt 115 Sportvereine mit über 47.400 Mitgliedern, damit sind fast 40 % der Landkreisbevölkerung Mitglied in einem Sportverein. Der BLSV ist der Dachverband von 54 Sportfachverbänden und davon sind Sportarten von 38 Sportverbänden in unserem Landkreis vertreten. Fußball ist mit 14.100 Mitgliedern in 40 Vereinen natürlich die meist betriebene Sportart. Dann folgt Turnen in 32 Vereinen mit 11.430 Mitgliedern und Tennis in 31 Vereinen mit 4.600 Mitgliedern. Es folgen dann noch die Sportarten Ski- und Eissport. Der Dartsport wird jetzt in unserem Landkreis offiziell erst in einem Verein angeboten.


Auf dem Foto v. links: Michael Bolzer, Florian Weiß (mitte) überreicht an
Vereinsvorsitzenden Markus Janner (rechts) die Mitgliedsurkunde,
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.