Dokumentationsfilm BLACKFISH kommt in die deutschen Kinos

Infozettel z.B. für Schulen
Am 7. November startet der sensationelle Dokumentationsfilm Blackfish in den deutschen Kinos.

Tilikum ist ein männlicher Orca, der vor fast 30 Jahren gefangen wurde. Anhand seiner Geschichte zeigt der Film, unter welchen Umstände wilde Orcas gefangen werden, wie ihr Leben danach aussieht und welche fatalen Folgen es hat, ein großes Raubtier einzupferchen, zu bestrafen und für Showzwecke und Zuchterfolge zu missbrauchen.

Der Film ist für Schulen sehr interessant. Allen voran natürlich für den Biologieunterricht, aber auch für das Fach Deutsch, um das Thema „Delfinarium“ für diverse Aufgabenstellungen (z.B. Pro und Contra) zu verwenden.

Wer seine Schule vor Ort darauf hinweisen möchte, kann dies gerne mit meinem kleinen Infozettel tun oder Flyer bei der WDC anfordern.

Vielleicht legt sich die ein oder andere Schule diesen Film sogar später als DVD zu, um darauf jederzeit im Unterricht zugreifen zu können.

Trailer Blackfish
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.11.2013 | 16:54  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 04.11.2013 | 09:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.