A Bar, mittn z´Minga - Komödie in 3 Akten - Welturaufführung im Kolpinghaus Pfaffenhofen! Premiere am 25. September 2015

Pfaffenhofen: Kolpinghaus |

Ende September ist es wieder soweit!

Sulzberger Theater in Pfaffenhofen!

"A Bar, mitt´n z Minga"
Welturaufführung im Kolpinghaus!

Regisseurin Tanja Hoiß inszeniert die Erzählung der ehrenwerten Chestolina Huber aus dem Jahre 1965 mit dem Sulzberger Theater-Ensemble in einen flotten 3-Akter! Die Bühne im Kolpinghaus Pfaffenhofen wurde von unseren fantasievollen Bühnenbildnern in eine Münchner Bar verwandelt!
Die Geschichte ist unterhaltsam, lehrreich und gewinnt durch ideale Besetzung
eine Glaubwürdigkeit, die unglaublich ist!
Zusätzlichen Schwung verleiht dem Stück die Bühnentanzgruppe: "Dance on Stage"!

Mitwirkende sind:

Erzählerin - Monika Forster
Sepp - Hartmut Sulzberger
Bummerl - Wolfgang Ostermayr
Blechinger - Andreas Abeltshauser
Siggi - Andreas Fischer
Penner - Gerhard Daxberger
Hollywood - Marco Januschkowetz
Professor - Christian Daxberger
Uschi - Marlene Franke-Plöckl
Conny - Ruth Sterr
Liese - Bernadette Graf
Boxer - Erich Halmich
Bühnentanzgruppe - Leitung: Angela Fackler

Autor: Hartmut Sulzberger
Regie: Tanja Hoiß
Bühnenbau: Waltraud Sulzberger / Karl Hoiß
DJ / Ton: Michael Schulmeister
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
83
Hartmut Sulzberger aus Pfaffenhofen | 20.04.2015 | 16:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.