Valentinstag - darf's mal etwas Anderes sein...?!

Mal 'was Anderes als Blümchen und Schoki - nicht das diese nicht zu würdigen wären.... - doch welch wunderbare Botschaft ist es doch, mit dem Partner/Partnerin etwas besonderes zu Zweit zu erleben?
Gut, nicht jeder ist offen dafür, etwas besonders Gefühlvolles zu verschenken oder anzunehmen, nicht jeder ist ein Poet oder überrascht mit einem im Kerzenschein glitzernd erhellten Schmuseeck oder ein in der Wohnung verteiltes Liebesrätsel auf Zetteln....

Wem es um Gefühl, um ein besonderes Nahsein, um etwas mehr Stille im Einssein geht, um das Besondere an seinem geliebten Partner, der braucht nur zuzuhören, was der oder die Liebste oft so nebenbei preisgibt, wonach sich gesehnt wird.
Es braucht ja kein teueres Wellnesswochenende im Luxus-Spa-Hotel sein.... ;-)

Viel kreativen Erfolg wünscht
Angelika Müller
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.