PrintStars 2013: Silber für Tanklaster-Beklebung von ADVERMA Markenkommunikation

Mit Silber wurde die Tanklaster-Beklebung von ADVERMA für EUROLUB prämiert.
2. Preis in der Kategorie „Large Format Printing“ – Kommunikationsagentur mit zwei Druckprodukten im Finale vertreten

Rohrbach / Stuttgart (mh) Silber für ADVERMA: Die Rohrbacher Agentur für Markenkommunikation mit den Schwerpunkten Technik und Touristik gehört zu den PrintStars 2013. Mit einer Tanklaster-Beklebung für ihren langjährigen Kunden EUROLUB holte sie sich den 2. Preis in der Kategorie „Large Format Printing“. Unter die Finalisten schaffte es die Agentur sogar noch mit einem zweiten Produkt: dem Landkreismagazin Quer 19 (Kategorie „Kreativste Bildsprache“).


Zum 10. Mal fand der Innovationswettbewerb der deutschen Druckindustrie heuer im Rahmen des PrintCongress in Stuttgart statt, organisiert vom Verlag Deutscher Drucker und von GC Graphic Consult. Über 900 Printbuyer, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufen- und Weiterverarbeitungsbetriebe beteiligten sich daran. Viele Einsendungen verzeichnete der Award aber auch von den Hoch-, Berufs- und Technikerschulen. Der PrintCongress stand unter dem Leitthema „Zukunftscheck Druckindustrie – Fit für die Märkte von morgen“.

Eine 22-köpfige Fachjury nominierte die besten 225 Druckprodukte für das Finale. Während die Spannung stieg, konnten die ausgewählten Printerzeugnisse in einer effektvoll inszenierten Ausstellung den ganzen Kongresstag über von den Besuchern begutachtet werden. Darunter auch die beiden eingereichten Printprodukte von ADVERMA. Höhepunkt der Veranstaltung war schließlich die PrintNight im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. In einem festlichen Rahmen wurde das Geheimnis um die Gewinner von Gold, Silber und Bronze gelüftet und die Preisverleihung durchgeführt.

Mit dabei waren auch ADVERMA-Chef Franz Böhm und Günter Dietz, Marketingleiter von EUROLUB. Der langjährige Kunde der Agentur ist als Premiumanbieter von Schmierstoffen, Winterchemie und Autopflegeprodukten eines der führenden konzernunabhängigen Handelsunternehmen in Deutschland. Die Fahrt nach Stuttgart sollte sich lohnen: Die Tanklaster-Beklebung wurde für das kreative Design und die perfekte technische Umsetzung mit Silber ausgezeichnet. Den Preis nahmen Franz Böhm und Günter Dietz nicht zuletzt stellvertretend für die beiden „Macher“ der prämierten Beklebung in der Agentur entgegen: Art Director Walter Handschuh (Entwurf) und Stefan Weber, Crossmedia-Produktion (Umsetzung).

Groß war die Freude am Tag nach der offiziellen Preisverleihung auch in der Agentur für Markenkommunikation. Deshalb durften bereits mittags die Sektkorken knallen ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.