Nur - ein Wunsch

Dämmerung - Geduld - ungelebtes Leben gelebt
Fast zehn monatige Bettlägerigkeit hinterlassen etwas wogegen ich, 43 Jahre lang, mit viel Willen angelebt habe.

Nach einer Schulter-OP, mit zwischzeitlichem Genesungsbeginn, haben dann drei Stürze ihre Spuren hinterlassen.
Danach kamen lange, ärztlich unverständliche,, Blutgerinnungstörungen mit unterschiedlichsten Marcumar-Einblutungen.
Der Besuch in einer speciellen MS-Klinik im Sauerland konnte mir, wegen meiner
ganzkörperlichen Prellunge, nicht helfen.


Ich wünsche mir ja keinen Schnee im Sommer,
keine Sonne in der Nacht.
Ich möchte keine Rosen im Winter
und keine Sterne am Tag.

Zu nichts Unmöglichen drängt es mich.
Nur
meine Füße möchte ich wieder benützen . . . .
12
11
2 13
2 14
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
15.128
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 14.10.2013 | 15:55  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 14.10.2013 | 16:46  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.10.2013 | 17:39  
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.10.2013 | 19:11  
58.774
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 14.10.2013 | 20:46  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 14.10.2013 | 21:47  
3.219
Roswitha Bute aus Soltau | 14.10.2013 | 21:49  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 15.10.2013 | 05:41  
6.060
bärbel stephan aus Peine | 15.10.2013 | 11:02  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 15.10.2013 | 19:26  
28.848
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 16.10.2013 | 18:20  
6.635
Dieter Goldmann aus Seelze | 17.10.2013 | 10:13  
6.060
bärbel stephan aus Peine | 17.10.2013 | 11:47  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.10.2013 | 14:55  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 17.10.2013 | 22:55  
15.687
ADOLF Stephan aus Peine | 23.10.2013 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.