Mittelalter Market in Edmonton

Auch im fernen Kanada hält man einen Mittelaltermarkt ab. Neben den ganzen "Burgfräulein" waren auch einige Ritter zu sehen. Allerdings kämpften diese mit echten Spielzug Schwertern. Keines der von mir in Augenschein genommenen Schwerter war wirklich zu gebrauchen. So verwunderte es auch nicht das bei dem Show Kämpfen so gut wie nichts passiert ist. Das hätten die minderwertigen Waffen auch nicht allzu lange mit gemacht. Ich ging natürlich zu dem Halter der Schwerter um mich davon zu überzeugen wie gut oder nicht gut sie waren. Keines der dort ausgestellten Stücke war von der Beschaffenheit zufriedenstellend. Die Klinge war viel zu dünn und der überall vorhandene Flugrost verriet mir das es mit dem Material auch nicht weit her sein konnte. Soll heissen das der "Stahl" doch von recht minderer Qualität sein musste.
Dafür war die Buchtanz Truppe aus anderem Holz. Sie führten einen Schwert Tanz auf und ihre Kostüme sahen orientalisch aus. Natürlich gab es auch zu essen und zu trinken, sowie einiges an Schmuck zu kaufen. Wer wollte konnte mit den Ritter einen Termin ausmachen um entweder dem Club bei zu treten, oder sich für das Schwertkampf Training anmelden.
3
3
2
1
2
3
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.