Henrik Staats ist neuer Feuerwehrkönig 2014

Ortsbrandmeister Phillip Opitz (links) überreichte Pokal, Scheibe und Schärpe
Mit einer Ringzahl von 87 Ring wurde Henrik Staats beim Preisschießen der FF Woltorf neuer König. Erstmalig wurde als sichtbares Zeichen eine Schärpe angeschafft und diese soll vom König zum Festumzug beim Volksfest getragen werden.
Die anwesenden Feuerwehrleute schossen ihre Pokalmannschaft aus, sowie ging es um zahlreiche Sachpreise.
Für die Pokalmannschaft qualifizierten sich Marietta Feuer, Phillip Opitz, Heiko Metzner, Torsten Gödecke und Jörg Heimes steht als Ersatzmann zur Verfügung.
Im Anschluss des Schießabends wurde traditionell die Königsscheibe beim neuen Feuerwehrkönig angenagelt und getauft.
Wir bedanken uns bei den Mitgliedern der Kyffhäuserkameradschaft für den gelungenen Abend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.