Henrik Staats auch 2015 Feuerwehrkönig

König Henrik (links) mit Ortsbrandmeister Phillip Opitz
Das Double ist geschafft: Henrik Staats ist zum Zweitenmal in Folge unser Feuerwehrkönig

Der neue Feuerwehrkönig ist auch der alte König. Henrik Staats setzte sich mit 88 Ring gegen die starke Konkurrenz durch. Nach dem er die erste Scheibe und das Trefferbild gesehen hat, meinte er, jetzt ziehe ich durch. Die Kameradschaft sagte Danke und nagelte auch gleich nachts noch die Königsscheibe bei ihm zu Hause an und feierte ausgelassen bis in die Morgenstunden.
Bei dem Preis- und Pokalschießen wurde nicht nur der Feuerwehrkönig ermittelt, sondern auch die Pokalmannschaft. Die besten fünf Schützen vertreten die Feuerwehr im Wettkampf gegen die anderen örtlichen Woltorfer Vereine zum Volksfest.
Die Pokalmannschaft besteht aus: Frederick Opitz, Götz Heineke, Stefan Giacopino, Henrik Staats und Christian Corduan als Ersatzmann.
Die Feuerwehr bedankt sich bei der Kyffhäuserkameradschaft für die Ausrichtung des Schießens und der Bewirtung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.743
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 09.07.2015 | 15:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.