Wie man ein Pferd korrekt beurteilt: Erfolgreicher Lehrgang in Wilkenburg

Interessiert verfolgen die Lehrgangsteilnehmer die Ausführungen von dem internationalen Zuchtrichter Cord Wassmann

Wilkenburg. Nach welchen Kriterien wird ein Pferd beurteilt? Woran erkennt der Käufer und/ oder der Ausbilder, ob das Pferd für ihn geeignet ist? Auf diese und viele weitere Fragen ging Referent Cord Wassmann am 1. Februar in Wilkenburg bei der Ausbilderfortbildung „Ein Pferd für mich, ein Pferd für Dich – ein Anforderungsprofil“ intensiv ein.

Erst die Theorie.

Auf der Reitanlage Kallis in Hemmingen-Wilkenburg fanden sich zum voll ausgebuchten Seminar 41 Ausbilder ein, um sich mit der Interieur- und Exterieurbeurteilung in Theorie und Praxis intensive auseinanderzusetzen. Um zehn Uhr ging es los mit der Theorie zur Pferdebeurteilung. Die gemütliche Klause war randvoll besetzt und nach drei intensiven Stunden Theorie war das warme Mittagessen, geliefert von HAGEDORN Eventcatering, der willkommene und schmackhafte Abschluss des informativen Vortrags von Cord Wassmann, der über seine zahlreichen auch internationalen Erfahrungen als Zuchtrichter lebhaft berichten konnte.

Danach die Praxis.

Am Nachmittag wurden dann von Cord Wassmann drei unterschiedliche Pferde (spring-, dressur- und freizeitbetont) begutachtet und die Unterschiede im Exterieur herausgearbeitet sowie diskutiert, ob sie für "Dich und Mich" geeignet sind. Die Begutachtung erfolgte in der Reithalle unter lebhafter Beteiligung der Lehrgangsteilnehmer jew. im Rahmen einer klassischen Musterung auf der Dreiecksbahn und anschließend unter dem Sattel im Schritt, Trab und Galopp; für das Springpferd folgten dann auch noch leichte Sprünge über Steilsprung und Oxer. Das Seminar des Pferdesportverbandes Hannover konnte durch Unterstützung der EQUIVA GmbH zum vergünstigten Preis für die Ausbilder angeboten werden. Am Ende bedankte sich Beate Greifenberg als Vertreterin des PSV-Hannover bei allen Beteiligten und Organisatoren für die gelungene Veranstaltung in Wilkenburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.