TV Pattensen ehrt langjährige Mitglieder

Die langjährigen Mitglieder mit dem 1. und 2. Vorsitzenden
Ein freudiger Tagesordnungspunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tennisverein Pattensen war die Ehrung langjähriger Mitglieder des Vereins. Immerhin zeugt doch langjährige Mitgliedschaft von Spaß und Freude am Vereinsleben, selbstverständlich auch an der sportlichen Herausforderung. Der 1. Vorsitzende, Hartmut Dreiling, konnte die anwesenden Mitglieder Theo und Maria Lenger, Stefanie und Hans Gericke und Heiner Lehmann für 40-jährige und Jürgen Münzberg, Helma Kalaus und Anette Schack für 25-jährige Mitgliedschaft ehren. Vor der Ehrung berichtete der Vorsitzende über die Aktivitäten im Verein. Dabei ist die Planung und der Bau einer Bewässerungsanlage für die Tennisplätze 1 – 4 hervor zu heben, durch die der Vorstand sich eine Verbesserung der Platzqualität verspricht. Aus sportlicher Sicht gab es zu berichten, dass 7 Jugend und 12 Damen- und Herrenmannschaften am Punktspielbetrieb teilgenommen und sich beachtlich geschlagen haben. Der TV Pattensen ist damit regionsweit einer der wenigen Vereine, die noch so viele Mannschaften zum Spielbetrieb anmelden können. Erfreulich ist die gute Finanzlage des Vereins, über die der Kassenwart berichtete. Trotz Bau der Bewässerungsanlage, für die es einen Zuschuss von 25 % vom Regionssportbund gab, ist die Finanzlage solide, so dass auch die langjährigen Verbindlichkeiten wie geplant in naher Zukunft getilgt werden können. Kein Problem war die Neu- und Wiederbesetzung der zur Wahl stehenden Vorstandsposten: 1. Vorsitzender Hartmut Dreiling, Jugendwartin Christina Fibranz, Bauausschuss/Platzwart Miguel Merinero, Thomas Rost und Jupp Stark, Sportwart Georg Wilming, Pressewart Jörg Hinrichsen, Kassenprüfer Jürgen Ellmers, Beirat Daniela Ehrhard, Bettina Stark und Anne Magyar sowie als Ehrenrat Maria Lenger. Hartmut Dreiling dankte den nicht mehr zur Wahl angetretenen Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit. Hervorzuheben ist hier Platzwart a. D. Hartmut Heine, der mehr als 20 Jahre erfolgreich für eine gute Qualität und Bespielbarkeit der Plätze sorgte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.