TTC Onyx zu Gast beim TUS Reppenstedt (Lüneburg)

Die beiden TT-Teams des TUS Reppenstedt und des TTC Onyx Schulenburg
Tischtennis. Im Rahmen der Mannschaftsfahrt der 1. Herren des TTC Onyx Schulenburg kam es am vergangenen Freitagabend zu einem Vergleichskampf gegen den Bezirksklassenteam des TUS Reppenstedt.

Nach einem 1:2 nach den Doppeln (nur G. Freitag und J. Fedderke konnten punkten) und einem zwischenzeitlichen 1:4 wurde der Vizemeister der Kreisliga, Staffel 8 für seinen unermüdlichen Einsatz belohnt. Nacheinander punkteten Timo Rüstig, Thorsten Brecht, Tobias Quindel und Daniel Meier zum 5:4 für den TTC Onyx.

Zwar verloren im Anschluss Gundolf Freitag und Jens Fedderke jeweils knapp mit 2:3 Sätzen, doch Siege von Thorsten Brecht und Daniel Meier ermöglichten die Chance, im Schlussdoppel noch den verdienten Punkt einzufahren. Mit 11:8 im fünften Satz des finalen Doppels sicherten die Schulenburger Freitag/Fedderke das Unentschieden.

Im Anschluss stellten sich beide Teams zu einem gemeinsamen Foto und der Abend wurde noch gemütlich in Lüneburg weitergefeiert. Am Samstag konnte das Team nach einem rustikalem Frühstück beim Minigolf sein Können unter Beweis stellen. Auch hier erzielten die TTC-Spieler tolle Ergebnisse. Mit Fußball (Real gegen Atletico Madrid), einem leckeren Abendessen und tollen Eindrücken ging es am heutigen Sonntagmorgen zurück nach Schulenburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.