TSV Pattensen: Die Fußball-Herren starten durch

Neue Spieler und ihre Trainer 1. Herren v. l.: Fabian Hoheisel, Dennis Albrecht, Georg Schwarz, Trainer Hanno Kock, Co-Trainer Peter Weinkauf, Can Schwedt, Nico Westphal, Kevin Kruse
Pattensen: Vereinsheim TSV Pattensen | In Anwesenheit vieler Sponsoren wurden am 31.7.2015 die neuen Spieler der 1. und 2. Mannschaft von ihren Trainern (1. Mannschaft: Hanno Kock, Peter Weinkauf; 2. Mannschaft: Mirko Dreesmann, Oliver Bock) vorgestellt. Die Kommentare zur zurückliegenden Saison fielen durchweg positiv aus, wobei Hanno Kock vor allem auf die Erfolge in der Rückserie verwies. TSV Manager Stefan Mertesacker schilderte die Situation bei den Jugendmannschaften und konnte nicht ohne Stolz vermelden, dass sich der TSV hier glänzend darstellt. Bei einem ausgesprochen umfangreichen Kader hätten bereits drei Mannschaften den Aufstieg in den Bezirk geschafft. Stets sei es die Devise in Pattensen gewesen, die Spieler für den Herren-Bereich weitestgehend aus der eigenen Jugend zu rekrutieren.
Mertesacker bedankte sich Bei Dirk Buschold für die Unterstützung in der Jugendarbeit und bei Helmut Zacharias für sein Engagement für die Sponsorentafel.
Das sind die „Neuen“ des TSV: Melvin Görges, Tom Buchmann und Dominik Scholz für die 2. Herren. Zu den 1. Herren stoßen: Nico Westphal, Can Schwedt, Georg Schwarz, Fabian Hoheisel, Pascal Schaar, Dennis Albrecht, Tim Hoffmann und Kevin Kruse.
Bis Mitternacht feierten beide Mannschaften mit ihren Trainern, Sponsoren (Georg Meyer spendete ein Fass Bier, Firma Gramann Bratwürste) und etlichen „Alten Herren“ im fröhlichen Gedankenaustausch im Vereinsheim.
Bericht Pressewart Bernd Schössow – Bilder Horst Meyer-Halle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.