TSG Ahlten B-Juniorinnen Niedersachsenliga erfolgreich in Ruthe

10.08.2013 - Turnier beim FC Ruthe - 1. + 2. Platz

Beim Turnier des FC Ruthe trat die TSG mit 2 Teams an. Insgesamt kamen 19 Spielerinnen zum Einsatz. Team 1 wurde von Christian Walter gecoacht und Team 2 von Cordula Anderson. Das Walter Team startete mit einem eher schwachen 0;0 im ersten Spiel gegen Wohldenberg/Holle. Da war die Mannschaft noch nicht so richtig in Schwung. Gegen den TSV Bordenau sah es schon viel besser aus und durch tolle Aktionen wurden insgesamt 4 Tore herausgespielt. Kaspel wurde zum Ende der Vorrunde mit 2:0 geschlagen und speziell das coole Tor von Hanna Ohm war sehenswert. Auch Team 2 hatte in ihrer ersten Partie gegen den Gastgeber aus Ruthe so seine Probleme. Trotz völliger Dominanz wollte der Ball irgendwie nicht ins Tor. Kurz vor Schluss erlöste Nina aber ihr Team. Spiel Nummer 2 gegen Pattensen war dann auch eine klare Sache. Der 4:0 Sieg ging auch in der Höhe voll in Ordnung. Katharina Oeltermann konnte gegen ihre Ex-Mannschaft auch einen Treffer beisteuern. Die JSG Burgberg, die in der Bezirksliga Braunschweig spielen, waren ein starker Gegner. Sie waren den TSG Mädels körperlich überlegen aber Ahlten spielte clever. Sie hatten einige gute Kombinationen auf Lager und spielten auch konzentriert in der Defensive. Am Ende sprang ein guter 2:0 Sieg heraus. Und es kam dann was kommen mußte......Team 1 stand gegen Team 2 im Turnierfinale. Es war spielerisch sicherlich das beste Spiel des Tages. Team 2 unterlag mit 1:0 weil sie sich einen Fehler erlaubten, den Team 1 durch Maike Kruse sofort eiskalt ausnutzte. Der Ausgleich wäre dringewesen, aber der Schiri pfiff eine Abseitsstellung, die nur er gesehen hatte. Selbst neutrale Zuschauer hatten dies nicht verstanden. Aber egal....Hauptsache Ahlten hatte gewonnen. Es war nochmal eine gute Möglichkeit eine Vielzahl von Spielerinnen unter die Lupe zu nehmen. So gab es bei der Siegerehrung einen Wanderpokal, Urkunden und für jedes Team einen Ball.


Es spielten für Team 1: Melina Radke - Clara Breitenreiter - Angelique Hunsicker - Anna Hinske - Janina Breitsch - Lea Moshauer - Maike Kruse - Kira Donner - Kübra Erdogan - Hanna Ohm.

Die Tore erzielten: 3x Maike, je 1x Kira, Janina, Hanna, Kübra.

Es spielten für Team 2: Chantal Meyer - Anniko Scheibe - Rosa Sobotta - Friederike Peter - Corinna Melzer - Büsra Erdogan - Katharina Oeltermann - Nina Emke - Anna Geßner.

Die Tore erzielten: 4x Nina, je 1x Rosa, Katharina, Corinna.

Mehr Informationen zum Mädchenfußball der TSG Ahlten gibt es unter
http://www.ahltenermaedchenfussball.de/Startseite

Für die Saison 2014/15 suchen wir noch engagierte Spielerinnen der Jahrgänge 1998/99/2000.
Fragen und Meldungen bitte an Cordula Anderson oder Fred Oeltermann
Kontaktdaten hier http://www.ahltenermaedchenfussball.de/B-Jun.-Nds....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.